Anzeige

Aktuelle News

Expertenwissen

alle Interviews I Expertenbeiträge

Das neue Normal – Wo liegt die Zukunft der Kassensysteme?

Die Pandemie hat unseren Alltag einschneidend verändert. So markiert auch die Öffnung unter bestimmten Auflagen ein neues Normal in vielen Lebensbereichen wie dem Einzelhandel. Gerade beim Point of Sale stehen viele Retailer vor neuen Herausforderungen und Chancen, die Flexibilität verlangen. David Feichter, CPO des Kassensystemherstellers orderbird, sieht in smarten POS-Lösungen den Schlüssel zum Erfolg. Er gibt einen Ausblick auf die Zukunft der Kassensysteme und skizziert die aktuellen Anforderungen.

Wie wird Retargeting ohne Third Party-Cookies funktionieren?

Werbetreibende werden in Zukunft auf Third-Party-Cookies verzichten müssen. Nach der Anpassung der Datenschutzgesetze haben Tech-Giganten wie Google verkündet, Third-Party-Cookies abzuschaffen und damit seitenübergreifendes Tracking einzuschränken. Die Unsicherheit, wie Retargeting in Zukunft funktionieren wird, wächst. Google verkündete zwar einen Aufschub. Für digitale Akteure wird es aber höchste Zeit, sich den neuen Gegebenheiten anzupassen und neue Wege zu finden, um User zu erreichen. Daniel Volož, Country Manager DACH bei RTB House, erklärt was bisher bekannt ist und worauf sich die Branche in Zukunft einstellen kann.

Sponsored Posts

Weitere aktuelle News

Wochen-news

Folge uns

1,000NachfolgerFolgen
1,225NachfolgerFolgen
500AbonnentenAbonnieren

LOCATION: Stationäre digitale Lösungen

Location Technologien und Services powered by LBMA e.V.

Location Weekly - Episode 530

A new episode of #LocationWeekly is out now! Today we talk about Groupon and Booksy partnering on salon appointments, the Nike Store in Seoul tying real-time data to DOOH, Kroger teams with Kitchen United on ghost kitchens, and Bluedot gamifying with real-world AR. Listen in now!

COMMERCE: Alle Touchpoints

Braun Büffel: D2C mit Einzelhandels-Anbindung

Der Vertrieb direkt an den Verbraucher ist für viele Unternehmen mittlerweile ein bequemer Weg, um die üblichen Handelspartner zu umgehen. Der Lederwarenhersteller...

Bünting: Autonomes Shopping für die Morgen- und Abendstunden

Das ostfriesische Handelsunternehmen Bünting geht bei der Weiterentwicklung seiner Geschäfte teils eigene Wege. Im vergangenen Jahr eröffnete es beispielsweise einen Combi City-Markt in Oldenburg, bei dem Kunden sowohl in einem Supermarkt als auch in einem Automatenbereich einkaufen können. In Emden kombiniert das Unternehmen nun erneut unterschiedliche Shoppingmethoden. Allerdings entscheidet diesmal die Uhrzeit über das Erlebnis.

Das neue Normal – Wo liegt die Zukunft der Kassensysteme?

Die Pandemie hat unseren Alltag einschneidend verändert. So markiert auch die Öffnung unter bestimmten Auflagen ein neues Normal in vielen Lebensbereichen wie dem Einzelhandel. Gerade beim Point of Sale stehen viele Retailer vor neuen Herausforderungen und Chancen, die Flexibilität verlangen. David Feichter, CPO des Kassensystemherstellers orderbird, sieht in smarten POS-Lösungen den Schlüssel zum Erfolg. Er gibt einen Ausblick auf die Zukunft der Kassensysteme und skizziert die aktuellen Anforderungen.

MARKETING: Digitale Kommunikation

Immer am richtigen Platz: Die WIGGI hagebaumarkt-App

Mit der WIGGI hagebaumarkt-App hat locandis ein überzeugendes Rund-um-Paket geschnürt, das den Einkauf im Baumarkt deutlich erleichtert und um neue Elemente ergänzt. Die eingebaute In-Door-Navigation lotst dabei nicht nur zu allen gewünschten Artikeln, sondern führte die Lösung auch zum Sieg bei den Best Retail Cases Awards. Dies ist allerdings längst nicht das einzige Feature, mit dem sie glänzt.

Wie wird Retargeting ohne Third Party-Cookies funktionieren?

Werbetreibende werden in Zukunft auf Third-Party-Cookies verzichten müssen. Nach der Anpassung der Datenschutzgesetze haben Tech-Giganten wie Google verkündet, Third-Party-Cookies abzuschaffen und damit seitenübergreifendes Tracking einzuschränken. Die Unsicherheit, wie Retargeting in Zukunft funktionieren wird, wächst. Google verkündete zwar einen Aufschub. Für digitale Akteure wird es aber höchste Zeit, sich den neuen Gegebenheiten anzupassen und neue Wege zu finden, um User zu erreichen. Daniel Volož, Country Manager DACH bei RTB House, erklärt was bisher bekannt ist und worauf sich die Branche in Zukunft einstellen kann.

Wertschöpfung mit Künstlicher Intelligenz

Der Einzelhandel muss heutzutage schnell auf Veränderungen reagieren, um weiterhin konkurrenzfähig zu bleiben. Dabei wird viel auf KI-Lösungen vertraut, die das Kundenverhalten simulieren und vorhersagen. Allerdings würden die meisten das Skalierungspotenzial der digitalen Technologie in der gesamten Wertschöpfungskette noch nicht ausschöpfen, so eine neue Studie.