Anzeige

Schlagwort: Marketing


Dank digitaler Lösungen bestimmen Marketing-Verantwortliche so präzise wie noch nie den Erfolg ihrer Kampagnen und optimieren sie teilweise live. Neue Technologien schaffen permanent neue Möglichkeiten und Herausforderungen.


 

Herausforderungen im Online-Marketing: Sinkender Traffic und steigende Kosten

Für Unternehmen wird es immer schwieriger, Besucher auf ihre Webseiten zu locken. Das liegt nicht nur an den deutlich gestiegenen Marketingkosten, sondern auch am insgesamt sinkenden Traffic, wie eine neue Studie von Contentsquare zeigt. Umso wichtiger ist es deshalb, die Nutzer nicht zu frustrieren.

Gartner: Suchvolumen bei Google & Co. nimmt deutlich ab

Das Research- und Beratungsunternehmen Gartner rechnet damit, dass Nutzer bald deutlich weniger auf Suchmaschinen zurückgreifen, um Informationen und Inhalte im Netz zu finden. Dies hängt eng mit dem Aufstieg der KI zusammen, der auch die Suchmaschinenoptimierung für Firmen erschwert.

Sora soll KI-Videos revolutionieren

OpenAI, die Entwickler hinter ChatGPT, haben ein neues KI-Modell vorgestellt, das die Videoerstellung auf ein komplett neues Level heben dürfte. Aus einer einfachen Texteingabe generiert Sora Filme von bis zu einer Minute Länge, die durchgehend den vorgegebenen Anforderungen entsprechen sollen.

Retail Media ist der umsatzeffektivste Kanal

Investitionen in Retail Media machen sich für Agenturen, Marken und die Händler selbst bereits bezahlt. In einer international angelegte Studie von Criteo gaben fast alle befragten Unternehmen an, dass Retail Media einen starken oder positiven Einfluss auf ihr Endergebnis 2023 ausübte. Insgesamt 79 Prozent der Werbetreibenden erklärten sogar, dass es im Hinblick auf die Ausgaben ihr umsatzeffektivster Kanal sei.

Das Stadtmarketing der Zukunft: Experten geben Einblicke

Am 22. April lädt der Stadtmarketing-Kongress „Zukunft. Stadt.“ nach Bamberg ein, um über den Wandel in den Kommunen und die Digitalisierung zu diskutieren. Ein Blick in die Praxis darf dabei natürlich nicht fehlen, weshalb die Location Based Marketing Association (LBMA) sowie Best Retail Cases als Partner mit von der Partie sind und Anwendungsbeispiele aus Handel und Gastronomie präsentieren. Mit dem Ticketkauf sollten Sie nicht zu lange warten: Bis Ende Februar gilt noch der Frühbucherrabatt.

E-Commerce Berlin Expo mit hochkarätigen Einblicken

Am 22. Februar treffen sich in Berlin wieder die wichtigsten Köpfe des E-Commerce, um die neuesten Entwicklungen zu diskutieren und exklusive Einblicke in den Markt zu geben. Dabei wartet die E-Commerce Berlin Expo (EBE) in diesem Jahr mit einem außergewöhnlichen Lineup auf, das allen Aspekten des Marktes die nötige Zeit einräumt.

Retail Media (noch) fest in der Hand von Amazon und Ebay

Retail Media Netzwerke sind für US-amerikanische Werbetreibende bereits absoluter Standard, wie eine aktuelle Umfrage von DoubleVerify zeigt. Dies hängt stark mit der wahrgenommenen Performance zusammen, die dort immerhin 73 Prozent für besser halten als bei den Alternativen. Nicht nur hier hinken die EMEA-Regionen Großbritannien, Frankreich und Deutschland mit 51 Prozent hinterher.

Live Shopping als Chance: Was Profilösungen bieten

Der Einstieg ins Live-Shopping ist für jeden interessierten Händler mit vergleichsweise geringem technischen Aufwand möglich, wie ein aktuelles Whitepaper zeigt - schließlich sind hier die Menschen vor der Kamera und die präsentierten Produkte die eigentlichen Stars. Um aber wirklich alle Möglichkeiten dieses modernen Verkaufskanals auszuschöpfen, sollte man schon bald über den Einsatz einer professionellen und möglichst skalierbaren Lösung nachdenken.

Location-based Marketing und Social Media: Wie Sie die Zukunft im Blick...

Die angespannte Welt- und Wirtschaftslage sollte für Unternehmen ein Weckruf sein, die Möglichkeiten des Location-based Marketings intensiv zu nutzen und ihre Social Media-Präsenz auf...
Criteo

Retail Media neu gedacht: Marc Fischli über eine Branche im Wandel

Im Interview mit Angelique Szameitat, Chefredakteurin von GFM Nachrichten und Best Retail Cases, gibt Marc Fischli tiefe Einblicke in die Retail Media-Branche. Der Leiter des Europageschäfts des Commerce Media Unternehmens Criteo kann seine Ausführungen dabei auch gleich mit beeindruckenden Zahlen untermauern.