Location


Location Technologien und Services digitalisieren die Wertschöpfung in Handel, Marketing und Logistik. Sie verknüpfen die reale mit der digitalen Welt.

Hier arbeiten wir mit der Location Based Marketing Association zusammen.


 

Deutschland bei Digitalisierung nur Durchschnitt

Der Grad der Digitalisierung variiert in den Mitgliedstaaten der EU stark – und doch ist Deutschland im EU-Vergleich hier nur Mittelmaß. Das zeigt der Digital Economy and Society Index (DESI) der EU-Kommission.

Ein Blick auf die Entwicklung der Fachmarktzentren

Der stationäre Einzelhandel ist sehr lebendig, befindet sich aber aufgrund des Wachstums im E-Commerce im Umschwung. Zu diesem Ergebnis kommt der „European Retail Parks: What's next“-Report, der die Entwicklung der Fachmarktzentren untersucht.

Voice Search im stationären Handel kaum optimiert

Wer fragt, bekommt auch eine Antwort – doch im Falle von Voice Search-Anfragen an Händler ist diese meist unvollständig oder gar falsch. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung des Location Marketing-Anbieters uberall.

Audi, Renault und Honda kooperieren mit Alibaba A.I. Labs

Die Forschungsabteilung für Künstliche Intelligenz (KI) der Alibaba Group ist Partnerschaften mit Automobilmarken wie Audi, Renault und Honda eingegangen. Die Akteure wollen gemeinsam intelligente Mobilität in China vorantreiben.

Singtel stellt unbemannten Pop-up Store in Singapur auf

Im Pop-up Store Unboxed können Verbraucher Elektronik-Zubehör wie Kopfhörer, Handytaschen oder Powerbanks kaufen. Das Besondere dabei: Das mobile Geschäft kommt ohne Verkaufspersonal aus und hat immer geöffnet.

Neues digitales Store-Konzept bei Miele

Als zentrales Element eines neuen Store-Formats setzt das Miele Experience Center Amsterdam auf Digital Signage. So sollen die Verbraucher auf eine digitale, visuelle und haptische Reise durch die gesamte Miele-Markenwelt mitgenommen werden.

Feed Dynamix digitalisiert Sortiment der Fraport-Händler

Der Frankfurter Flughafen geht einen Schritt in Richtung Digitalisierung und schlägt eine Brücke zwischen Online- und stationärem Handel. Hierzu werden die Sortimente der im Flughafen ansässigen Händler automatisiert harmonisiert.

Ein hyperintelligenter Container geht auf Weltreise

„Container 42“ wurde mit Sensoren und Kommunikationstechnologie ausgestattet, um verschiedenste Parameter während seiner zweijährigen Datensammlungsreise um die Welt zu messen. Seine Tour startete am 23. Mai im Rotterdamer Hafen.

McDonald’s lässt deutschlandweit per App bestellen und bezahlen

Mit „Mobile Order & Pay“ können Gäste in rund 980 Restaurants von McDonald's Deutschland nun via Smartphone von überall ihre Bestellung aufgeben und an ein Restaurant ihrer Wahl weiterleiten. Bezahlt wird mit den in der App hinterlegten Kreditkarten.

IBM macht Digitalisierung mit Pop-up-Experience erlebbar

Wollen stationäre Händler wettbewerbsfähig bleiben, ist digitaler Wandel Pflicht – einige Pioniere der Branche zeigen dies. Doch für viele Händler bleibt Digitalisierung ein abstrakter Begriff. IBM macht sie nun in Berlin erlebbar.

Aktuelles

Expertenwissen