Anzeige
Anzeige

SCHLAGWORTE: Best Retail Cases

BRC Awards September 2022: Die Gewinner im Bereich E-Commerce

Der E-Commerce boomt zwar nicht mehr so stark wie noch zu Corona-Zeiten, wird aber nun vom überwiegenden Teil der Deutschen genutzt. Gerade die Pandemie hat dabei die Online-Marktplätze gestärkt und neue Methoden des Verkaufens populär gemacht – was sich auch bei den Gewinnern der Best Retail Cases Awards September 2022 in der Kategorie E-Commerce widerspiegelt.

BRC Awards September 2022: Die Gewinner im Bereich Retail Omnichannel

Nur im gekonnten Zusammenspiel können der On- und Offlinehandel ihre vollen Stärken entfalten. Die Gewinner der Best Retail Cases Awards in der Kategorie Retail Omnichannel haben das wahre Potential erkannt und erschlossen.

BRC Awards September 2022: Die Gewinner im Bereich Retail Marketing &...

Um Kunden anzulocken und auch zu behalten, ist ein guter Mix aus effektivem Marketing und besonderem Service nahezu unerlässlich. Mit den Best Retail Cases Awards September 2022 wurden drei Cases ausgezeichnet, die besonders clevere Ideen verfolgen und dabei auch den stationären Handel und die Hersteller unterstützen.

BRC Awards September 2022: Die Gewinner im Bereich Retail Store Concept...

Selbst mit Live Shopping-Möglichkeiten kann der E-Commerce nicht das Shoppingerlebnis in stationären Geschäften ersetzen – zumindest wenn diese sich über ihr Ladendesign und ihr Konzept einige Gedanken machen. Die Gewinner des Best Retail Cases Awards September 2022 in der Kategorie Retail Store Concept & Design sind sogar echte Experten in diesem Bereich.

Lösungen für den stationären Handel gesucht

Um im Wettbewerb weiter zu bestehen, muss der stationäre Handel konsequent in neue Technologien und Services investieren. Größere Filialisten experimentieren deshalb beispielsweise mit kassenlosen Märkten oder dem erlebnisorientierten Einkauf, während kleinere Retailer u.a. Click & Collect für sich entdecken. Die Best Retail Case Awards suchen für die Prämierungsrunde im September erneut solche und ähnliche Anwendungsbeispiele, mit denen sich der Handel und seine Dienstleistungspartner für die Herausforderungen der Gegenwart und der Zukunft rüsten.

Swiss Retail Federation/Greenliff: Den Personalverleih im Handel erleichtert

Als im Frühjahr 2020 der erste Lockdown der Corona-Pandemie auch über die Schweiz hereinbrach, wurde der Retail mit einem unerwarteten zusätzlichen Problem konfrontiert. Der Lebensmitteleinzelhandel stöhnte unter einer massiven Nachfrage nach allen möglichen Produkten, weshalb plötzlich Mitarbeiter fehlten. Gleichzeitig hatten andere Geschäfte Personal, das zur Untätigkeit verdammt war. Greenliff schuf deshalb in Rekordzeit eine Vermittlungsplattform für leihwillige Unternehmen, die die Jury der Best Retail Cases Awards zum Gewinner der Kategorie Retail Technology kürte.

Best Retail Cases Award: Nominierungen E-Commerce & Omnichannel

Gerade in schwierigen Zeiten ist der Handel gefordert, die vor im liegenden Hürden zu überwinden und Kunden durch herausragende Erlebnisse zu begeistern. Dabei muss er allerdings nicht alles selbst in die Hand nehmen, da erfahrene Technologie- und Servicepartner gern ihr Know-How einbringen. Wie gut die Zusammenarbeit funktioniert, zeigen sechs Cases, die in der Kategorie E-Commerce/Omnichannel der Best Retail Case Awards zur Wahl stehen. Jede Stimme zählt – auch Ihre ist gefragt!

Aktuelles

Expertenwissen