Anzeige

Mittelstand hinkt bei Digitalisierung meist hinterher

Die Digitalisierung stellt vor allem kleine und mittlere Unternehmen weiter vor große Herausforderungen. Dabei sieht sich mehr als die Hälfte als Nachzügler...

Bonus- und Rabattaktionen maßgeblich für Kaufentscheidungen

Eine repräsentative Umfrage des Cashback-Portals Shoop.de zeigt, dass fast zwei Drittel der Deutschen (63 Prozent) Shop oder Marke wechseln würden, wenn sie so einen attraktiven Bonus erhalten. 2016 waren es nur 49 Prozent.

Die wichtigsten Trends in digitaler Werbung

Augmented Reality (AR) ist nur einer von mehreren wichtigen Trends von 2019, denn die technologischen Fortschritte bieten weiterhin kreative Marketingstrategien. Hier ist ein Überblick über die wichtigsten Trends des Jahres.

Cannabis-Produkte in den USA: Ein Milliardenmarkt entsteht

Die Legalisierung von Cannabis und Cannabis-Produkten in einigen US-amerikanischen Bundesstaaten hat in kurzer Zeit einen dynamischen Milliardenmarkt hervorgebracht. Immer mehr Unternehmen entdecken nun das Potential für sich.

Die besten Aprilscherze von Handel, Marken und Digitalunternehmen

Auch für Unternehmen ist der 1. April der Tag im Jahr, an dem sie sich Scherze mit ihren Kunden und Fans erlauben. Dabei zeigen sie nicht nur große Kreativität, auch ernste Themen werden humorvoll aufgearbeitet.

Beaconinside heißt jetzt Square Metrics

Anfangs hat sich Beaconinside auf Beacons fokussiert, doch nach und nach sind weitere Technologien wie Geofences, NFC oder auch QR Codes hinzugekommen. Nun hat der Software-as-a-Service-Plattform-Anbieter seinen Namen angepasst.

US-Pfadfinderinnen setzen auf mobile Bezahlterminals

Die Girl Scouts of the USA sind über die Vereinigten Staaten hinaus dafür bekannt, dass sie Kekse und Plätzchen direkt an der Haustür verkaufen. In einem Pilotprojekt in Atlanta kann man diese nun kontaktlos oder mit dem Smartphone bezahlen.

Künstliche Intelligenz zieht in Fabrikhallen ein

Zwölf Prozent der deutschen Industrieunternehmen nutzen heute bereits Künstliche Intelligenz im Kontext von Industrie 4.0 – Tendenz klar steigend. Das ergab eine repräsentative Befragung im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.

Klarna stellt Open-Banking-Plattform vor

Der schwedische Zahlungsanbieter Klarna hat eine Plattform für Open-Banking aufgebaut. Über sie erhalten Händler, Banken und Fintechs Zugang zu fast allen Online-Banking-Kunden in 14 europäischen Ländern.

Deutsche offen für Online-Abschlüsse von Versicherungen

Mehr als zwei von drei Bundesbürgern können es sich mittlerweile vorstellen, eine Versicherung komplett online abzuschließen. Und nicht nur das: 13 Prozent würden den Versicherungsvertrag auch bei Alexa oder Siri „unterschreiben“.

Aktuelles

Expertenwissen