Anzeige

SCHLAGWORTE: Marketing


Dank digitaler Lösungen bestimmen Marketing-Verantwortliche so präzise wie noch nie den Erfolg ihrer Kampagnen und optimieren sie teilweise live. Neue Technologien schaffen permanent neue Möglichkeiten und Herausforderungen.


 

Out of Home-Werbung mit gestiegener Reichweite

Digitale Außenwerbung erreicht inzwischen immer mehr Konsumenten. So sehen rund drei Viertel der deutschen Bevölkerung ab 14 Jahren wöchentlich mindestens einen entsprechenden Werbeträger. Vor drei Jahren waren es nur 59 Prozent.
PAYBACK GO

PAYBACK entwickelt die Kundenkommunikation am PoS weiter

Wer den Megatrend im Marketing sucht, wird in seiner Tasche fündig: Das Smartphone, also der mobile Kanal, ist der Garant für relevante und persönliche Kommunikation mit dem Verbraucher. Mit PAYBACK GO hebt der Loyalty-Spezialist PAYBACK diese nun auf die nächste Ebene.
Katalog

Der Print-Katalog hat noch nicht ausgedient

Nachdem Amazon bereits vergangenes Jahr zur Weihnachtszeit einen Katalog für Spielwaren an seine US-Kunden verschickte, setzt der Online-Gigant erneut auf das Print-Medium. So zeigt das Unternehmen eindrucksvoll, dass Kataloge immer noch Potenzial haben.
Kommunikation mit Unternehmen

E-Mails bei Kommunikation mit Unternehmen bevorzugt

Trotz einer Vielzahl neuer Kanäle präferieren Verbraucher nach wie vor E-Mails und Textnachrichten, wenn sie mit Firmen kommunizieren wollen. Unternehmenseigene Apps landen in der Gunst der Kunden hingegen auf dem letzten Platz.
Retail Media

800 Millionen Euro Retail Media-Potenzial in Deutschland

Onlinehändler erzielen immer häufiger nicht nur mit dem Verkauf von Produkten Umsätze, sondern verdienen auch mit Werbung auf der eigenen Shopping-Plattform gutes Geld. Deutsche Retail-Unternehmen erschließen sich diese lukrative Einnahmequelle nun ebenfalls – der Online-Marketing-Spezialist Criteo unterstützt sie dabei.
Location-based Marketing

Jeder zweite Marketing-Dollar steckt in Location-based Marketing

In diesem Jahr wird global erstmals mehr als die Hälfte (52 Prozent) der Werbe-Budgets in Location-based Marketing investiert. Zu diesem Ergebnis kommt der „Global Location Trend Report 2019“ der Location Based Marketing Association (LBMA).
Loyalty-Lösung

Tradelab wird Teil von Jellyfish

Der datengetriebene Spezialist Tradelab, ein führender programmatischer Einkäufer in Europa und Experte für Webanalyse und Weboptimierung, wird in Jellyfish integriert. Das 2005 gegründete Unternehmen ist ein weltweit aktiver Google Marketing-Partner.
TV-Wartezimmer

Lokalisierte Wettervorhersagen im Wartezimmer-TV

In bundesweit rund 6.000 Arztpraxen bespielt das Unternehmen TV-Wartezimmer Fernsehgeräte zur Unterhaltung der wartenden Patienten. Dazu gehören auch Wettervorhersagen. Diese werden nun lokalisiert und mit Werbemöglichkeiten versehen.
Rossmann und KaufDA

Rossmann präsentiert sich bei kaufDA

Die Drogeriemarktkette Rossmann stellt ihre Produkte und Angebote erstmals auf kaufDA und MeinProspekt vor. Die Plattformen von Bonial informieren Verbraucher individuell und tagesaktuell über Angebote in ihrer Umgebung.
Zwei Menschen schütteln Hände. Startups. Agillic

Zwei Drittel der Startups setzen auf digitale Geschäftsmodelle

In Deutschland werden Startups überwiegend in den Bereichen Informations- und Kommunikationstechnologie, Ernährung und Nahrungsmittel/Konsumgüter sowie Medizin und Gesundheitswesen gegründet. Das geht aus dem Deutschen Startup Monitors (DSM) hervor.

Aktuelles

Expertenwissen

Der Mobile Path als Werberaum