Anzeige

SCHLAGWORTE: Location


Location Technologien und Services digitalisieren die Wertschöpfung in Handel, Marketing und Logistik. Sie verknüpfen die reale mit der digitalen Welt.

Hier arbeiten wir mit der Location Based Marketing Association zusammen.


 

Bordershop im Mini-Format

Die kleine walisische Stadt Holyhead ist die Heimat des derzeit wohl kleinsten Bordershops der Welt. Auf gerade einmal 3,7 Quadratmetern Fläche können britische Reisende dort zollfrei einkaufen.

JD Mall: Die neue Form des Kaufhauses?

Der chinesische Onlinegigant JD.com setzt schon länger auf den Omnichannel und hat deshalb unter anderem riesige JD E-Space-Filialen für ein besonderes Einkaufserlebnis eröffnet. Mit der „JD Mall“ wird dieses Konzept nun noch einmal erweitert: Statt einer großen einheitlichen Gesamtfläche warten – ähnlich wie in einem traditionellen Kaufhaus – mehrere Etagen auf interessierte Kunden.

Aldi testet kassenlosen Laden

Mit dem britischen Ableger von Aldi wagt sich auch ein Discounter an das kassenlose Bezahlen. Mehr als ein Jahr nach dem Bekanntwerden...

Expertenrunde zu Smart Stores

Beschleunigt Corona den Digitalisierungs-Boost im Retail? Und wie sieht der ideale Store der Zukunft aus? Dieser und vielen weiteren Fragen gehen Branchenexperten des Einzelhandels unter dem Motto „Smart Store – Wie die Pandemie das Einkaufsverhalten verändert“ in einer Live-Session am Mittwoch, dem 29. September 2021, auf den Grund.

Die Gewinner der Best Retail Cases Awards September 2021

Wenn der Baumarkt wieder einmal unüberschaubar erscheint, der Ratenkauf im Laden erst kompliziert beantragt werden muss oder sich auf Amazon ständig Produktinhalte verändern, bieten die Gewinner der Best Retail Cases Awards (September 2021) die passende Lösung. Aus einer Vielzahl von Cases wählten eine fachkundige Jury und die Anwender wieder ihre Favoriten.

Die vier Säulen eines dauerhaft profitablen Bürgerladens

Der Supermarkt wird auch durch die Pandemie immer mehr zum Treffpunkt für Jung und Alt – sowohl in städtischen Regionen als auch vor allem auf dem Land. Doch was ist wichtig, wenn Sie den lokalen Einkaufsmarkt zu einem Ort der Begegnung machen möchten? Der "Dorfladen-Papst" Wolfgang Gröll verrät seine vier Säulen, die für einen Erfolg elementar sind.

Amazon plant POS-System

Mit seinem Online-Marktplatz bietet Amazon bereits vielen kleineren und mittelständischen Händlern eine einfache Möglichkeit, ihre Waren auch (oder ausschließlich) im Internet anzupreisen. Im Rahmen von Project Santos entsteht nun wohl zusätzlich eine innovative Point-of-Sale-Lösung.

Dubai-Premiere für kassenlosen Shop

Majid Al Futtaim hat mit Carrefour City+ den ersten kassenlosen Laden im arabischen Raum eröffnet – der gleichzeitig auch eine Weltneuheit für die französische Handelskette Carrefour darstellt. Die Technologie in der recht klein ausfallenden Filiale erinnert dabei an Amazons „Just Walk Out“-Verfahren.

Innenstädte genauer analysiert

Die Zukunft der Innenstädte wird immer wieder heiß diskutiert. Doch warum kommen Besucher eigentlich mitten ins (hoffentlich weiterhin) pulsierende Zentrum kleinerer und größerer Städte? Die IFH Förderer hat untersucht, wodurch Innenstädte für Konsumenten attraktiv werden und dabei Cluster mit individuellen Stärken und Schwächen identifiziert.

Barista für den Bahnsteig

Im Metro-Netz von Singapur erwächst Starbucks im nächsten Jahr ein Konkurrent, der kein Personal vor Ort benötigt. Bis Ende 2022 sollen an rund 30 Stationen spezielle Roboter-Barista Gourmet-Kaffee servieren.

Aktuelles

Expertenwissen