Anzeige

Digitalisierung des Einzelhandels: Den richtigen Ansatz finden

Einzelhändlern bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, sich an das veränderte Einkaufsverhalten der Kunden anzupassen. Doch welche Strategien eignen sich für welchen Händler? Die POS connect Lehrwerkstatt und die IHK geben Antworten.

Japanische Banken richten bargeldloses Zahlungssystem ein

Über 50 japanische Geldinstitute haben sich der Tokioter Bank J-Coin angeschlossen, um ein landesweites bargeldloses Zahlungssystem einzurichten. Dieses soll ab dem 1. März ersten Nutzern zur Verfügung stehen.

Apple Pay startet in Deutschland

Gut vier Jahre nach dem Start in den USA kann nun auch in Deutschland mit Apple Pay bezahlt werden. Während die Lösung in anderen europäischen Ländern schon länger verfügbar ist, hatte Apple lange einen Bogen um die Bundesrepublik gemacht.

Wie stationäre Händler ihre Besucherzahlen messen

Teil der Digitalisierung des stationären Einzelhandels ist die Erhebung und Analyse von Daten in den Geschäften, wie etwa die Messung der Besucherzahlen. Händler können hierbei zwischen zwei unterschiedlichen Konzepten wählen.

PAYBACK über New Retail und Mobile Payment

Der deutsche Handel dürfe in Sachen New Retail nicht nur in die USA blicken, erklärt Dominik Dommick, Geschäftsführer der PAYBACK GmbH, im Videointerview. Durch den Start von Google Pay und Apple Pay in Deutschland werde es mehr Bewegung bei Mobile Payment geben. Aktuell ist PAYBACK PAY Marktführer beim Bezahlen mit dem Smartphone.

Verbraucher fordern Verknüpfung von On- und Offline-Shopping

Immer mehr Händler verknüpfen ihre physischen Läden mit digitalen Kanälen. Doch wollen die Kunden dies überhaupt? Eine aktuelle Studie zeigt: 82 Prozent der Verbraucher greifen beim Einkaufen auf mehrere Kanäle zurück.

Carsten Szameitat wird neuer Chef der INTERNET WORLD EXPO

Die INTERNET WORLD EXPO, Leitmesse für die Digitalisierung des Handels im deutschsprachigen Raum, steht unter neuer Führung: Carsten Szameitat, international erfolgreicher Messe- und Kongressveranstalter und Retail-Experte, wird ihr Director.

Location-based Services: „Wir lassen die Piloten hinter uns“

Die aktuellen Entwicklungen in der Welt der ortsbasierten Lösungen greift die Location Based Marketing Association (LBMA) in ihrem wöchentlichen Podcast auf – in der aktuellen Ausgabe auch mit deutscher Beteiligung.

Worauf es bei In-Store-WLAN ankommt

WLAN in einem stationären Laden ist nicht nur ein Service für Kunden, sondern auch Grundvoraussetzung für digitale Lösungen. Christian Schallenberg, CTO beim Netzwerk-Spezialisten LANCOM, erklärt im Interview, worauf zu achten ist.

Digitale Touchpoints sind Schlüssel für Kundenzufriedenheit

In Zukunft werden im Payment vorwiegend Touchpoints existieren, erklärt Johannes F. Sutter, Head Sales E-Commerce bei SIX Payment Services, im Interview. Für viele Konsumenten werde „Tap and Go“ zum normalen Zahlungsverhalten.

Aktuelles

Expertenwissen