Anzeige

Die Themen der Woche (29. Januar – 4. Februar)

WLAN im Laden stärkster Kundenwunsch Worldline und Ingenico vor Fusion Lebensmittel-Online-Handel wird zur festen Größe POS-Datenplattform „biscuit“: Flexibles Werkzeug für den Smart Store gelauncht Zehn E-Commerce-Fakten als Infografik

Die Themen der Woche (22. Januar – 28. Januar)

Amazon lässt fahrende Paketstation patentieren. Wie ein jetzt veröffentlichtes Patent zeigt, möchte Amazon gerne auch einen Mittelweg...

Die Themen der Woche (15. Januar – 21. Januar)

ECE liefert direkt aus dem Shopping-Center. Der Shopping-Center-Betreiber ECE testet in Hamburg Online-Bestellungen mit taggleicher Zustellung aus...

Die Themen der Woche (8. Januar – 14. Januar)

Die wichtigsten News aus Handel und Marketing vom 8. bis 14. Januar. 14....

News der Woche – KW 02/2020

Die wichtigsten News aus Handel und Marketing aus der Kalenderwoche 02/2020.

News der Woche – KW 50/2019

Die wichtigsten News aus Handel und Marketing aus der Kalenderwoche 50/2019.

RealPro bietet Dauerrabatte gegen Gebühr

Nach einem erfolgreichen Testlauf an sieben Standorten hat die Supermarktkette Real ihr Vorteilsprogramm RealPro nun bundesweit gestartet. Dabei handelt es sich um einen Versuch, Kunden durch attraktive Angebote wieder in die Märkte zu locken.
Mobil Bezahlen per Stift bei Starbucks

Mobil bezahlen jetzt auch per Kugelschreiber

In Japan verkauft Starbucks nun einen Stift, mit dem Kunden ihren Kaffee bezahlen können – und dies nicht mit ihrer Unterschrift, sondern kontaktlos per NFC. Die Kaffeehauskette bietet gefühlt schon seit einer Ewigkeit erfolgreich Mobile Payment an und hat bereits einige Experimente gewagt.

Deutsche Unternehmen setzen auf bestimmte Formen von KI

Regelbasierte Systeme, Process Robotics, Machine Learning – Künstliche Intelligenz (KI) bekommt im Einsatz viele verschiedene Gesichter. Davon werden nicht alle gleichermaßen in Deutschland verwendet, so eine Deloitte-Studie.

Wie Online-Plattformen den stationären Handel erobern

Nicht nur Online-Marken haben damit begonnen, eigene stationäre Geschäfte zu betreiben. Auch immer mehr Plattformen gehen den Weg in die Innenstadt. Angeführt wird die Entwicklung von Amazon, Facebook, Alibaba und JD.com.

Aktuelles

Expertenwissen