Anzeige
Anzeige

„Voice-Search ist auf dem Vormarsch und Voice-Shopping im Kommen“

Voice-Search und Voice-Shopping sind derzeit das Trend-Thema für Marken, Agenturen, Händler und Entwickler. Auch Yext hat sich dem Thema angenommen, wie Michael Hartwig, Managing Partner Central Europe, im Interview ausführt.

Yext im Interview: „Präsent sein, wenn es drauf ankommt“

Verbraucher shoppen heute über verschiedene Online-Kanäle, wechseln dabei die Geräte und browsen durch die Läden. Für Marken und Händler ergeben sich so neue Herausforderungen für ihre Brand Consistency, erklärt Michael Hartwig von Yext.

Smaato-Report: Was Mobile Marketing auszeichnet

Mit dem Report „Global Trends in Mobile Advertising“ nimmt Smaato die weltweite Entwicklung des Mobile Advertising unter die Lupe. Im Interview fasst Arndt Groth, President von Smaato, die wichtigsten Ergebnisse zusammen.

Deutsche Unternehmen setzen auf bestimmte Formen von KI

Regelbasierte Systeme, Process Robotics, Machine Learning – Künstliche Intelligenz (KI) bekommt im Einsatz viele verschiedene Gesichter. Davon werden nicht alle gleichermaßen in Deutschland verwendet, so eine Deloitte-Studie.

Studie: Jeder Fünfte ist offen für In-Home-Lieferung

Die letzte Meile ist für Paketzusteller der teuerste Teil der Lieferkette. Eine Möglichkeit, hier Probleme zu umgehen, ist die In-Home-Lieferung. Wie die Verbraucher diese Option sehen, untersuchte YouGov in einer Studie.

Studie: KI-Markt in Europa soll sich verfünffachen

Der europäische Markt für Künstliche Intelligenz wird laut einer Studie von rund drei Milliarden Euro in diesem Jahr bis 2022 auf zehn Milliarden Euro wachsen. Das entspricht einem jährlichen Wachstum von durchschnittlich 38 Prozent.

Shanghai-Lockdown – Einflüsse auf die globale Lieferkette

Seit vier Wochen befindet sich die 26-Millionen-Einwohner-Metropole Shanghai im Lockdown. Zunehmend wird die Frage gestellt, ob Chinas „Zero-Covid“-Strategie zu weiteren Störungen der globalen Lieferkette führt. Darüber hinaus mehren sich die Zeichen, dass auch in der südlichen Produktionsdrehscheibe Guangzhou ein umfassenderer Lockdown bevorstehen könnte. Die Lieferkettenexperten von project44 haben sich die bisherigen Auswirkungen einmal genauer angeschaut.

Mehr Onlineaktivität trotz wachsender Betrugssorgen

Ihre Sicherheit ist für die Mehrzahl der Verbraucher der wichtigste Faktor, wenn sie Online-Aktivitäten nachgehen. Dies könnte auch damit zusammenhängen, dass mittlerweile die Hälfte von ihnen entweder schon einmal selbst betrogen wurde oder ein Betrugsopfer kennt. Dennoch wollen die meisten ihre Internetaktivitäten in den nächsten drei Monaten noch verstärken.

„Man sollte nie ohne Strategie und positiven Business Case starten“

>>> GFM Nachrichten und die E-Commerce Berlin Expo im Gespräch mit Valerie Dichtl, Markplatz-Expertin der Marktplatz-Uni Valerie, welches...

Die Nebenwirkungen von Fake-Bewertungen

Käufer lassen sich gerne einmal durch positive Nutzermeinungen zum Kauf bestimmter Produkte verleiten. Deshalb spielt auch nicht jedes Unternehmen fair: Konsumenten werden immer häufiger mit gefälschten Bewertungen konfrontiert. Die positiven Effekte sind dabei allerdings oft nur kurzfristig – zumal viele Verbraucher ein solches Vorgehen nicht tolerieren.

Aktuelles

Expertenwissen