Lidl baut auf Holz

Am 9. Dezember hat der Discounter Lidl seine erste Filiale eröffnet, die das Unternehmen in Holzbauweise errichten ließ. Diese beschleunigte nicht nur den Konstruktionsprozess, sondern sorgt auch für deutlich mehr Nachhaltigkeit.

(Bild: Lidl)

Der neue Laden in Albstadt-Ebingen soll durchgehend umweltfreundlich und energieeffizient sein – selbst wenn er später einmal demontiert werden muss. Die Grundkonstruktion aus Holz stand dabei innerhalb von nur vier Wochen. Sie speichert dauerhaft unzählige Tonnen CO2 und verzichtet komplett auf den Recyclingprozess erschwerende Verbundstoffe.

Anzeige

Eine leistungsfähige Dämmung trifft zudem auf eine besonders effiziente Technik der Wärmerückgewinnung sowie eine Photovoltaikanlage auf dem Dach, die rund 170.000 Kilowattstunden Strom pro Jahr produziert. Die gewonnene Energie wird nicht nur für die Filiale, sondern auch für die Aufladung der Elektrofahrzeuge der Kunden auf dem Parkplatz verwendet. Das Dach ist zudem begrünt, um das Regenwasser zurückzuhalten. Zusätzlich wurden Hochbeete für Wildbienen und Insektenhotels aufgestellt.

Für die Fassade wurde eine Mischung aus Steinwolle und Basalt gewählt, die komplett wieder verwertbar sind. Im Eingangsbereich wirken Fenster mit elektrochromem Glas der Überhitzung des Innenraums entgegen und bieten zusätzlich einen Blendschutz für die Kassen. Auf den rund 1.340 Quadratmetern Verkaufsfläche sollen Kunden zudem schneller und angenehmer einkaufen, da Lidl die Gänge breiter gestaltet hat und die Warenpräsentation optimierte.

“In der Planung der neuen Filiale in Albstadt haben wir größten Wert darauf gelegt, ein nachhaltiges Baukonzept zu erstellen, das sich auch in einem großen Maßstab wirtschaftlich umsetzen lässt”, erklärt Jan Brenn, Geschäftsleiter Immobilien bei Lidl in Deutschland. “Besonders die Wiederverwertbarkeit der Materialien und die ausgezeichnete Energieeffizienz beim Betrieb erachten wir als äußert vielversprechend. Wir möchten in dieser Filiale zunächst testen, ob sich dieses Konzept auch in der Praxis bewährt.”

STARTSEITE