Athleten-Shop, Knuspr, Zero Touch, Texel, Online-Apotheken (KW 33/34)

Kosten für KI im Kundenservice transparent gemacht. Das darauf spezialisierte Unternehmen parlamind hat einen aktuellen Return on Investment-Guide für KI im Kundenservice veröffentlicht. Damit möchte die junge Berliner Software-Schmiede die Hemmschwelle für Investitionen im Bereich KI und Kundenkommunikation reduzieren. >>>parlamind-Guide

Shopify nun EHI-vorzertifiziert. Die Omnichannel-Commerce-Plattform Shopify hat ihre Shopsoftware vom EHI vorzertifizieren lassen. Dadurch verringert sich der zeitlichen und finanziellen Aufwand für Onlineshop-Betreiber/innen, wenn sie ihren über Shopify erstellten Shop mit dem Siegel „EHI Geprüfter Online-Shop“ auszeichnen lassen möchten. >>>EHI

Anzeige

Top-Athleten gestalten Shop-in-Shop. In einer einzigartigen Kampagne lässt Fahrradspezialist Rose Bikes nun einige der bekanntesten Sportler Deutschland (u.a. Angelique Kerber, Manuel Neuer und Felix Neureuther) Produkte kuratieren. Im Online-Shop des Unternehmens erhalten sie dazu jeweils eine eigene Empfehlungsseite in Form eines „Shop-in-Shop-Modells“. Die Initiative wird crossmedial über den Rose Online-Shop, Newsletter, Social Media sowie das Kundenmagazin ausgespielt und in den Stores von Rose beworben. >>>Rose Bikes Selected By

Shoppen gegen Stimmungstief. Die Sorgen der Deutschen vor Corona nehmen wieder zu. Doch der Konsum wird als probates Mittel gegen aufkommende Bedenken gesehen, sagt eine aktuelle Studie. Hoch geschätzt werden Marken, die sich sozial engagieren. >>>Internet World Business

Rohlik wird zu Knuspr. Der tschechische Lebensmittellieferservice Rohlik hätte mit seinem Originalnamen in Deutschland nicht unbedingt zum Einkaufen motiviert. Deshalb startet er hierzulande unter der wesentlich schöneren Bezeichnung Knuspr. Knuspr.de agiert dabei von München aus. In Österreich heißt das entsprechende Angebot gurkerl.at und wird in Wien gelauncht. >>>Knuspr

WeQ mit neuem Kerngeschäft. Der Wachstumsmarkt Influencer Marketing bildet zukünftig das Kerngeschäft der Mobile-Marketing-Agentur WeQ. Im Zuge dieser positiven Geschäftsentwicklung übernehmen Olga Wese und Elena Kutsopal zukünftig die Geschäftsführung. Die beiden erfahrenen Social-Marketing-Expertinnen verantworten den Erfolgskurs des Influencer-Bereichs. >>>per Mail

Neues Whitepaper zur „Zero Touch Society“. Ein neues White Paper zeigt Unternehmen und Marken, wie Produkte und Dienstleistungen auf die neue „Zero Touch“-Realität zugeschnitten werden können, um weiterhin erfolgreich zu sein. Dabei werden die unterschiedlichsten Branchen beleuchtet. >>>LAB 13-Whitepaper

Texel-App sehr erfolgreich. Als eines der ersten Touristengebiete führte die niederländische Insel Texel eine App ein, mit der Besucher über die Frequentierung beliebter Orte und die noch verfügbaren Kapazitäten informiert werden. Zwei Monate nach Start wurde sie mittlerweile über 100.000 Mal heruntergeladen. Mittlerweile nutzen rund 43 Prozent der Reisegesellschaften das Angebot, das immer weiter verbessert werden soll. >>>per Mail

6 von 10 Deutschen kaufen in Online-Apotheken. Die Digitalisierung des Handels geht auch an den Apotheken nicht vorbei. Die Mehrzahl der Deutschen kaufen Medikamente inzwischen im Netz. Beim Einlösen von Rezepten vertrauen die meisten aber noch auf eine stationäre Filiale. >>>Internet World Business

Bitkom möchte reine Barzahlung abschaffen. Schilder wie „Keine Kartenzahlung“ oder „Cash only“ sollen nach Vorstellungen des Digitalverbands Bitkom in Deutschland möglichst schnell der Vergangenheit angehören. Überall wo Kunden bezahlen können, soll demnach mindestens eine europaweit nutzbare digitale Bezahlmöglichkeit verpflichtend angeboten werden müssen. >>>BITKOM

Zur Startseite