Wirecard und HERE Mobility schließen strategische Partnerschaft

Im Rahmen einer neuen Partnerschaft zwischen Wirecard und HERE Mobility werden die beiden Unternehmen in einer Vielzahl von Projekten zusammenarbeiten, bei denen sie ihre Zahlungs- und Geolokalisierungsdienste nutzen.

Dazu zählen Innovationen im Bereich prädiktiver Mobilitätsdienste: So können Konsumenten etwa Autofahrten über das System buchen und parallel einen Tisch im Restaurant in der Nähe bestellen. Wirecard sieht „Commerce on the Move“ als neuen Megatrend und erwartet nach der Einführung aller Services mit zusätzlichen Transaktionsvolumen von über 10 Milliarden EUR pro Jahr über seine Plattform.

Anzeige

Als eines der ersten Projekte wird der Marktplatz von HERE Mobility in boon.PLANET, die digitale Banking- und Payment-App von Wirecard, integriert. So können boon.PLANET-Nutzer künftig über den HERE Mobility Marktplatz Fahrten suchen, buchen und bezahlen, ohne die boon.PLANET-App zu verlassen.

Geolokalisierungs- und Mobilitätsprofile für Wirecard

Die intelligente digitale Plattform von Wirecard kann künftig Geolokalisierungs- und Mobilitätsprofile nutzen und damit zusätzliche Mehrwertdienste gewährleisten. Zu den weiteren geplanten Angeboten zählen Mobilitätsdienstleistungen mit integrierten Zahlungsvorgängen für Unternehmen der Reise- und Freizeitindustrie, darunter Fluggesellschaften, Hotels, Restaurants und Sportstadien. Darüber hinaus planen Wirecard und HERE Mobility eine Zusammenarbeit im Bereich personalisierter Datenlösungen für Unternehmen und Endverbraucher, die beispielsweise zu prädiktiven Fahrdiensten führen. Wirecard soll künftig alle Zahlungen für HERE Mobility abwickeln.

STARTSEITE