Anzeige
Invalid Traffic

Gegen Invalid Traffic: Criteo und Pixalate kooperieren

Durch die Partnerschaft mit Pixalate ergänzt Criteo seine bestehende Invalid Traffic (IVT)-Erkennungs-Engine. Diese stellt für Werbetreibende sicher, dass die in ihrem Namen gebuchten Medialeistungen von menschlichen Nutzern mit echtem Interesse gesehen werden.
Hotspot WiFi WLAN WLAN-Hotspot

Nutzer loben Fortschritte bei öffentlichen WLAN-Hotspots

Jeder zweite (53 Prozent) Bundesbürger nutzt öffentliche, kostenlose WLAN-Hotspots. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Bitkom. Jeder Fünfte (21 Prozent) loggt sich überall, wo sie verfügbar sind, in Hotspots ein.
Sharing-Angebote

Sharing-Angebote beliebt bei deutschen Verbrauchern

Zwei von fünf Deutschen interessieren sich für Sharing-Angebote, so eine aktuelle YouGov-Studie. Dabei sind 19 Prozent bereits Kunden entsprechender Services. Ebenso viele planen, diese in Zukunft zu nutzen.
Track&Trace

Track&Trace von Containern im Rotterdamer Hafen

Im Zuge seiner Digitalisierungs-Offensive hat der Hafen von Rotterdam die Lösung Boxinsider vorgestellt. Mit ihr können Verlader und Spediteure jederzeit sehen, wo sich ihre Container befinden – so, wie es Verbraucher von Onlinebestellungen kennen.
Programmatic Advertising

YouTube führt AR-Werbung ein

Mit YouTubes neuem Feature „AR Beauty Try-On“ können Kosmetikmarken virtuelle Produktproben mit ihren Anzeigen verknüpfen. Mit einem Klick auf die Anzeigen tragen die Nutzer das Make-up aus dem Video virtuell auf, um es anschließend eventuell gleich zu erwerben.
Self-Checkout

Self-Checkout etabliert sich in Deutschland

Self-Checkout-Systeme erfreuen sich wachsender Beliebtheit in Deutschland. Ihre Zahl hat sich in den letzten beiden Jahren fast verdoppelt. Inzwischen bieten 970 Märkte die Möglichkeit, den Scan- und Bezahlvorgang selbst in die Hand zu nehmen.

Die Kaufentscheidung hängt vom digitalen Erlebnis ab

Laut der App Attention Index“-Studie von AppDynamics machen 87 Prozent der Deutschen ihre Kaufentscheidung von den digitalen Erlebnissen der jeweiligen Marke abhängig – selbst wenn es sich um ein physisches Produkt handelt.
Sedat Polat AudienceProject

AudienceProject eröffnet Büros in Berlin

Das weltweit tätige digitale Marktforschungsunternehmen AudienceProject verstärkt ab sofort sein Deutschland-Geschäft und eröffnet in Berlin eine neue Dependance. Die Verantwortung für das Deutschlandgeschäft übernimmt Sedat Polat.

FC Bayern unterstützt Sammelkarten mit Blockchain-Technologie

Stryking Entertainment und der FC Bayern München haben eine Lizenzpartnerschaft unterzeichnet, um digitale Sammelkarten der FC Bayern-Spieler zu erstellen und zu vertreiben. Diese basieren auf der Blockchain-Technologie.
Kontaktlose Zahlung Lidl Pay

Lidl Pay verlässt Testphase und expandiert

Im Juli dieses Jahres wurde bekannt, dass Lidl in Spanien eine eigenes mobiles Bezahlsystem ausprobiert: Lidl Pay. Nach den erfolgreichen Tests ist die Lösung nun in ganz Spanien verfügbar. Die Expansion in andere Länder steht bevor.

Aktuelles

Expertenwissen