Anzeige
B2B Online shopping

B2B-Unternehmen sehen digitale Kundenerwartungen als Bedrohung

Fast neun von zehn (84 Prozent) Entscheidungsträgern im B2B-Umfeld empfinden die steigenden digitalen Anforderungen ihrer Kunden und Partner als ihre größte externe Bedrohung. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von Episerver.
App-Plattform verändert shopping

Eine App-Plattform hilft dem stationären Handel auf die Sprünge

Mit Apps lassen sich viele Prozesse leicht digitalisieren – wenn man die passende Anwendung findet. Der Spezialist für elektronische Bezahllösungen CCV hat daher einen App Store für Händler gestartet, um für Übersichtlichkeit und das richtige Angebot zu sorgen.
Toys R Us

Toys „R“ Us mit neuem Retail-Konzept zurück

Nach dem Bankrott sah es lange so aus, als ob der Spielzeughändler Toys „R“ Us zumindest in den USA keine Zukunft mehr hätte – immerhin wurden 2018 alle dortigen Filialen geschlossen. Das Nachfolgeunternehmen Tru Kids belebt die Marke nun allerdings wieder und hat sogar ein erstes neues Geschäft eröffnet.
Influencer-Marketing-Map

Wer macht was im Influencer-Marketing?

Spezial-Agenturen, Plattformen, Managements – sie alle bieten Influencer-Marketing. Aber wo liegen die Unterschiede? Die Influencer-Marketing-Map 2019 von Lucky Shareman und dem Bundesverband Influencer Marketing e. V. (BVIM) gibt einen Überblick.
Marketinginvestitionen

Unternehmen steigern Marketinginvestitionen

Fast neun von zehn Unternehmen (88 Prozent) sehen durch die Digitalisierung großes Potenzial für einen besseren Kundenservice. Auch die Neukundengewinnung wird laut 73 Prozent der Befragten stark profitieren, so eine Studie des Bitkom.

Wie verändert die Digitalisierung Bankgeschäfte?

Dank der Digitalisierung ist auch im Bankgeschäft die Customer Journey nicht mehr so geradlinig, wie sie es einst war. Wie genau sich Kunden von Finanzdienstleistern heute verhalten, untersuchte die GfK in der Studie „Customer Journey Banking 2019‟.
Zwei Menschen schütteln Hände. Startups. Agillic

webit! wird erster Service-Partner von Agillic in Deutschland

Der dänische Anbieter von KI-gestützter Marketing-Automation-Software Agillic baut derzeit von Zürich aus das Geschäft im DACH-Markt auf. Nun hat das Unternehmen die Dresdner Digitalagentur webit! als ersten Service-Partner in Deutschland gewonnen.
CIIS

real.digital und das CIIS der Uni Köln werden Partner

Um gemeinsam am „E-Commerce der Zukunft“ zu arbeiten, sind real.digital und das Cologne Institute for Information Systems (CIIS) der Uni Köln eine strategische Partnerschaft eingegangen. Diese soll die Studierenden enger mit dem Unternehmen vernetzen.

Playmobil setzt auf Wirecard als Zahlungsdienstleister

Seit seiner Gründung 1974 verkaufte Playmobil über drei Milliarden Figuren in über 100 Ländern. Die Zahlungsabwicklung in seinem Onlineshop legt der Spielzeughersteller nun europaweit in die Hände von Wirecard.
Black Friday

Am Black Friday wurde vor allem mobil eingekauft

Die deutschen Händler erwirtschafteten am diesjährigen Black Friday 49 Prozent mehr Umsatz im Mobile Web als im Vorjahr. Apps verzeichneten einen Anstieg um 23 Prozent. Das zeigt eine Analyse der Umsatzwerte von 311 deutschen Online-Händlern durch Criteo.

Aktuelles

Expertenwissen

Der Mobile Path als Werberaum