Digitalisierungsinfos on Demand

Vor allem kleinere und mittelständische Geschäfte stellt die Digitalisierung vor große Herausforderungen. Sie fürchten hohe Kosten, wissen oft zu wenig über die vielfältigen Fördermöglichkeiten und fühlen sich von den verfügbaren Optionen überfordert. Die Best Retail Cases haben deshalb in Kooperation mit Bechtle und Microsoft Surface spezielle Informationsworkshops durchgeführt, die sich nun auch online abrufen lassen.

Alle Videos rund um die Informationsworkshops lassen sich bei den Best Retail Cases anschauen: https://bestretailcases.com/die-digitalisierung-foerdern-lassen-aufnahmen/

Anzeige

In diesen gehen sie unter anderem ausführlich darauf ein, was Händler bei der Digitalisierung beachten sollten und stellen einfach einzusetzende Lösungen vor. Diese können im Allgemeinen ohne großen Aufwand installiert werden und bieten Kunden einen deutlichen Mehrwert. Dazu gehört auch die einzeln vorgestellte App spotilike, die Konsumenten durch Boni und ähnliches in die lokalen Läden (zurück)bringt. Wie sich selbst kleine Geschäfte einen Vorteil durch die Digitalisierung sichern, zeigt die Linzer Werbegemeinschaft am Beispiel des kleinen Städtchens Linz am Rhein.

Steuerberater Dirk Wendl erläutert im Interview, welche Fördermöglichkeiten es gibt und wie Händler von diesen profitieren können. Beim LBMA Biergarten-Talk in Köln werden viele Details noch einmal zusammengefasst. Alle Teilnehmer diskutieren zudem aktuelle Hemmnisse und Chancen im Markt.

STARTSEITE