boon Planet lockt mit hohen Zinsen

Wirecard dürfte für seine digitale Payment- und Banking-Lösung boon Planet bald neue Kunden gewinnen. Denn das zugehörige Girokonto wird ab 2020 mit 0,75 Prozent vergleichsweise ordentlich verzinst. Im Jahresverlauf sollen zudem weitere Anlage-Angebote folgen.

Mit dem ansonsten fast gratis nutzbaren boon Planet Girokonto richtet sich Wirecard vor allem an Verbraucher, die meist auf Bargeld verzichten können, da Abhebungen an Geldautomaten 2 Euro bzw. 4 Euro bei Fremdwährungen kosten. Ansonsten bietet es alle gewohnten Funktionen und ermöglicht die Bezahlung via Smartphone an allen Akzeptanzstellen für die MasterCard.

Anzeige

„Mit den zusätzlichen Funktionen verfolgen wir weiterhin unser Ziel, mit boon den kompletten finanziellen Alltag von Konsumenten einfacher zu gestalten“, sagt Claudia Kaub, Head of Consumer Solutions bei Wirecard. „Dazu gehören auch attraktive Anlage-Angebote.“ Nach Angaben von Wirecard sind zusätzlich unter anderem intelligente Sparpläne, Echtzeit-Versicherungen, digitale Loyalty-Funktionen und Mobilitätsdienste geplant.