POS Connect 2022: Inspirationen für POS und Omnichannel

Der Handel muss sich angesichts gleich mehrerer Krisen in turbulenten Zeiten behaupten, die sich durch die fortschreitende Digitalisierung erleichtern lassen. Auf der diesjährigen POS Connect erfahren stationäre Händler und andere am Retail interessierte Zuhörer unter anderem, wie sie das Einkaufserlebnis ihrer Kunden verbessern, Logistik- sowie Sales-Abläufe optimieren und mit modernem Marketing punkten.

Am 28. und 29. September stellen Experten in Heidelberg die am besten geeigneten Tools und Strategien vor. Die riesige LED-Leinwand des THE LBMA Studio Heidelberg sowie eine Live-Bühne ermöglichen ihnen innovative Präsentationen. Teilnehmer können sich die jeweiligen Sessions direkt vor Ort, im kostenlosen Live-Streaming und nachträglich als On-Demand-Aufzeichnung anschauen. Zudem dürfen sie bei der Verleihung der Best Retail Cases Awards (September 2022) dabei sein. Mit dem Preis werden regelmäßig herausragende Praxisbeispiele aus dem Handel geehrt.

Anzeige

Interessierte können sich hier gratis für den Livestream registrieren oder eines der limitierten Premium-Tickets erwerben. Diese ermöglichen nicht nur den Besuch der POS Connect in Heidelberg, sondern schalten online auch Workshops sowie weitere akademische Inhalte frei.

STARTSEITE