Drogerie Müller, C&A, adSoul, Wuplo, Klarna (KW 35/36)

Drogerie Müller individualisiert Checkout-Coupons. Zusammen mit dem Technologiepartner arcado will die Drogerie Müller künftig allen Kunden passgenaue Coupons ausgeben, wenn sie ihren Einkauf bezahlt haben. Als Basis dient dabei der individuelle Warenkorbs eines Kunden. Die Coupons werden zusätzlich bei der Einlösung online validiert, um die Sicherheit zu erhöhen. >>>acardo

C&A wird voller Payback-Partner. Zum 7. Oktober können Kunden auch in den Filialen des Modehändlers C&A ihre Payback-Karte zücken und so Punkte für ihre Einkäufe kassieren und Coupons einlösen. Das Unternehmen nimmt dabei bereits an der aktuellen Payback Punkte-Joker-Aktion teil. Auch der bislang nur über den Umweg über die Payback-Seite integrierte C&A-Online-Shop soll demnächst vollständig Payback-„fähig“ werden. >>>Payback

Anzeige

Aldi Süd führt Alipay-Zahlung ein. Als nach eigenen Angaben erster Lebensmitteleinzelhändler in Deutschland unterstützt Aldi Süd nun die Zahlung via Alipay in seinen Filialen. Die vor in China populäre Payment-Plattform ergänzt dabei andere mobile Zahlverfahren wie Apple Pay, Google Pay oder Sodexo Benefits Pass >>>Aldi Süd

eBay startet Händler-Podcast. Die Online-Plattform eBay möchte Händler künftig alle zwei Wochen über Entwicklungen rund um das Unternehmen und im eCommerce sowie über Neuheiten in der Branche informieren. Dafür hat das Unternehmen am 1. September einen Podcast gestartet, der sich in der ersten Folge dem Thema „Wie geht’s weiter? Der (lokale) Online-Handel und Corona“ widmet. >>>Podcast auf Spotify

Otto trennt sich von adSoul. Im Zuge der Umstrukturierungen bei Otto Group Digital Solutions (OGDS) hat die phinx Ventures GmbH zum 1. September den Suchmaschinenmarketing-Spezialisten adSoul übernommen. Die Otto Group hatte sich im Herbst entschieden, die Angebote von OGSD stärker auf den operativen Kern der eigenen Geschäftsmodelle zu fokussieren. Die phinx Ventures GmbH ist eine Beteiligungsgesellschaft von adSoul-Geschäftsführer Thomas Ziegler und Dr. Christoph Brenner, dem ehemaligen Geschäftsführer der Otto Group Digital Solutions Ecom. >>>Otto

Wuplo beliefert Berlin. Während andere Städte noch auf ihren ersten Express-Lieferservice warten, geht in der deutschen Hauptstadt schon der nächste an den Start. Wuplo möchte sich durch frische, hochwertige Lebensmittel und regionale Spezialitäten auszeichnen, die in höchstens einer Stunde via E-Bikes und E-Autos in alle Berliner Stadtbezirke gebracht werden sollen. Den Gründern kommt dabei die Erfahrung aus dem Aufbau eines Lieferdienstes in Moskau zugute. >>>Presseportal

sosho: Livestream-Shopping-Plattform für Deutschland. Im Rahmen der Pandemie haben sich bereits mehrere Händler am Liveshopping versucht. Mit sosho soll diese Form des Verkaufens nun auch kleinen und mittelständischen Marken offenstehen. Die Plattform setzt dazu auf 45-minütige Formate, die an eine „interaktive Samstagabendshow“ erinnern sollen und bekannte Gesichter in den Mittelpunkt stellen. Los ging es am 7. September. >>>iBusiness

Mega-Marktplatz-Joint-Venture in der Schweiz. Gleich vier bedeutende Schweizer Unternehmen schließen sich in einem Joint Venture zusammen, um gemeinsam ein kompetitives Marktplatz-Angebot zu schaffen. Dazu gehören die TX Group (Ricardo, tutti.ch, Homegate, Car For You), der Ringier-Verlag, die Scout24 Schweiz Gruppe (ImmoScout24, AutoScout24, MotoScout24, FinanceScout24, anibis.ch) sowie der Wachstumsinvestor General Atlantic. >>>TX Group

Klarna testet App-Feature zu Mahnkosten. Mit der Einführung eines „Never Forget Tests“ will der Zahlungsanbieter Klarna seine Kunden dafür sensibilisieren, keine Rechnungen zu vergessen und langfristig das Verständnis für die Nutzung der App und aller Services weiter fördern. >>>Internet World

Gelungene Umbauten im Modehandel. Einige Unternehmen im stationären Modehandel haben die Pandemiezeit genutzt, um ihre Flächen zukunftsfähiger zu gestalten und neue Projekte anzugehen. stores + shop präsentiert Beispiele, zu denen auch Best Retail Cases Award-Kandidat Betten Reiter gehört. >>>stores+shops / Betten Reiter (Best Retail Cases)

STARTSEITE