Amazon, Ikea, Galeria, Kaufland, Rewe (KW 48/49)

Neuer Amazon Deutschland-Chef. Rocco Bräuninger führt ab Januar die Geschäfte von Amazon Deutschland. Er folgt auf Ralf Kleber, der fast von Anfang an bei dem Unternehmen war und Mitte 2022 komplett ausscheidet. >>>WirtschaftsWoche

Ikea verdoppelt Onlineumsatz. Im Geschäftsjahr 2021 musste Ikea seine Filialen insgesamt für fünf Monate coronabedingt schließen, was sich natürlich auch auf den Gesamtumsatz auswirkte. Allerdings fiel der Rückgang mit 3,2 Prozent (auf rund 5,3 Milliarden Euro) eher moderat aus. Dies verdankt die Möbelhauskette ihrem Onlineumsatz, der um 102,9 Prozent auf 1,747 Milliarden Euro anstieg. >>>Ikea

Anzeige

Galeria will neue Staatshilfen. Aufgrund der durch die neuen Corona-Maßnahmen verschärften Situation möchte Galeria Karstadt Kaufhof vom Staat erneut unterstützt werden. Der Warenhauskonzern will dafür weitere bis zu 220 Millionen Euro beantragen. >>>Tagesschau

Händler fürchten Überlastung der Paketdienste. Laut einer Umfrage des Händlerbundes befürchten 74 Prozent der Onlinehändler in diesem Weihnachtsgeschäft eine Überlastung der Paketdienste. Engpässe im logistischen Bereich waren damit auch 2021 die größte Sorge der Händler in der wichtigsten Verkaufszeit des Jahres. >>>Internet World

Zehn-Minuten-Versprechen kaum zu halten. Viele Schnelllieferdienste hatten sich auf die Fahnen geschrieben, innerhalb von zehn Minuten bei ihren Kunden zu sein – und werden nun von der Realität eingeholt. Das Supermarktblog fordert sie dazu auf, dies endlich auch zuzugeben. >>>Supermarkt Blog

USA: eBay eröffnet versteckte Pop-up-Stores. eBay steigt in der Weihnachtszeit vorübergehend in den stationären Handel ein: In den US-Städten Detroit, Miami und Houston eröffnen Pop-up-Stores für das Weihnachtsgeschäft – Hinweise zu den geheimen Standorten gibt es via Social Media. >>>Internet World

Kaufland bringt Selfscanning nach Deutschland. Der neue Markt in Sinsheim scheint eine der ersten Filialen in Deutschland zu sein, in denen Kaufland sein Selfscanning-System “K-Scan” einführt. Das Supermarktblog hat in einem per Social Media veröffentlichten Video die zugehörigen Handscanner und Hinweisschilder entdeckt. >>>Supermarktblog

Rewe steigt in eSport ein. Nachdem zuletzt Kaufland den eSport für sich entdeckte, folgt nun auch Rewe – in deutlich kleineren Dimensionen. Die Supermarktkette übernimmt das Sponsoring beim erfolgreichen Clan SK Gaming, der bereits mit Lidl zusammenarbeitet. >>>Gameswirtschaft

STARTSEITE