Shopping über den Wolken

Wenn Passagiere derzeit in ein Flugzeug von Singapore Airlines einsteigen, sollten sie vorsichtshalber schon einmal ihre Kreditkarte zücken. An Bord erwartet sie eventuell ein spezieller Onlineshop, in dem sie nach Herzenslust stöbern dürfen.

In ausgewählten Airbus A350-Flugzeugen werden den potentiellen Kunden über 4.000 Produkte aus unterschiedlichen Bereichen angeboten, darunter Airline-exklusive Artikel, Kosmetik, Parfüms, Elektrogeräte und Spirituosen. Die E-Commerce-Plattform KrisShop ist dabei Bestandteil des KrisWorld-Inflight-Entertainment-Systems. Eine laut Singapore Airlines branchenweit einzigartige Technologie ermöglicht es, selbst in der Luft die Produktverfügbarkeit live zu aktualisieren und Kreditkarten zu autorisieren.

Anzeige
Das Shopping erfolgt per Touchscreen (Bilder: Singapore Airlines)

Passagiere erhalten ihre Bestellungen zollfrei zugestellt, wenn sie das nächste Mal mit Singapore Airlines fliegen. Alternativ können sie sich die Einkäufe nach Hause liefern lassen. Der Service soll nach und nach im gesamten Netzwerk der Fluglinie eingeführt werden.

Als Einführungsangebot wird Kunden ein Rabatt von 15 Prozent gewährt, wenn sie mindestens 150 Singapur-Dollar für Bestellungen ausgeben, die sie beim nächsten Flug zugestellt bekommen. Der Rabatt sinkt auf zehn Prozent (allerdings ohne Mindestumsatz), falls nach Hause geliefert wird.

STARTSEITE