heidelpay, Bonial, YOC, Leipzig, VR-Werbung, Mobilfunk (KW 28/29)

heidelpay übernimmt Paysafe Pay Later. Die Paysafe Group verkauft ihren Service Paysafe Later an die heidelpay Group zu einem ungenannten Preis. Paysafe Pay Later ist ein Omni-Channel-Anbieter, der Online- und stationären Händlern Whitelabel-Zahlungslösungen wie den Rechnungskauf, Ratenkauf sowie Banküberweisung und Lastschrift anbietet. >>>heidelpay

Woolworth bindet sich an Bonial. Die Handelskette Woolworth fokussiert sich künftig stärker auf digitale Angebotskommunikation und setzt dabei auf kaufDA & MeinProspekt sowie neue, gemeinsame Werbeformate mit Bonial. Der digitale Mediapartner wurde dabei aufgrund eines groß angelegten Vergleichstests ausgewählt. >>>Bonial

Anzeige

Soziale Netzwerke vor weiterem Wachstum. Von BuyShares.co.uk gesammelte Daten weisen darauf hin, dass bis 2023 etwa 3,43 Milliarden Menschen soziale Netzwerke nutzen werden. Diese Zahl entspricht 44 Prozent der dann auf 7,79 Milliarden geschätzten Weltbevölkerung. >>>BuyShares.co.uk

YOC führt neue Werbeproduktlinie ein. Mit seiner neuen Produktlinie YOC Branded Takeover kombiniert verschiedene High-Impact-Werbeformate, um eine mehrmalige Auseinandersetzung mit der Marke beziehungsweise mit dem Produkt des Werbetreibenden zu erzielen. Mercedes-Benz, Samsung, Amazon, ING Bank und L’Oréal sind die Erstanwender. >>>YOC

Mobilfunknetze in Deutschland verlieren den Vergleich. Im Vergleich zu der Nutzererfahrung, die die Mobilfunknetze in Österreich und der Schweiz bieten, hat Deutschland noch Aufholpotenzial. In der Schweiz liegt beispielsweise die mittlere Download-Geschwindigkeit bei 30 Mbit/s, in Österreich bei 24,7 Mbit/s und in Deutschland bei 14,7 Mbit/s. Zu diesem Ergebnis kommt der Report „State of Mobile Networks DACH“ des Mobile-Crowdsourcing-Unternehmens Tutela aus dem Juni 2020. >>>Tutela

Leipzig startet B2B-Plattform. Die Stadt Leipzig ruft ein einzigartiges lokales B2B-Netzwerk ins Leben. „Leipzig vernetzt“ soll das Angebot lokaler B2B-Händler und Hersteller mit der Nachfrage einkaufender Unternehmen vor Ort verknüpfen. >>>Leipzig vernetzt

Sony-Patent für VR-Werbung. Sony hat sich eine neue Technologie schützen lassen, mit der sich Werbung in Virtual Reality-Anwendungen einblenden lässt. Dabei wird die Blickrichtung des Anwenders einbezogen, um für eine gute Positionierung zu sorgen. Bislang ist nur vom Einsatz in Spielen die Rede. >>>Mixed

Luftfahrtindustrie als Vorbild. Womit Teile des Einzelhandels immer noch kämpfen, haben viele Fluggesellschaften bereits umgesetzt. Steven Bailey empfiehlt deshalb in seinem Beitrag, sich deren durchdachte Omnichannel-Strategien zum Vorbild zu nehmen. >>>etailment

So digital shoppen die Deutschen. Insgesamt shoppen 94 Prozent aller Internetnutzer ab 16 Jahren im Netz – das entspricht 55 Millionen Bundesbürgern. Jeder dritte davon (34 Prozent) tut dies mindestens einmal in der Woche. Diese und weitere Ergebnisse seiner Forschungen hat der Bitkom in einem Studienbericht zusammengefasst. >>>BITKOM

Zur Startseite