Die Themen der Woche (12. Februar – 18. Februar)

Christian Rach kooperiert mit orderbird. Der Anbieter für iPad-Kassensysteme in der Gastronomie orderbird hat ein bekanntes Gesicht verpflichtet: TV-Restauranttester und Koch Christian Rach ist dabei sowohl Markenbotschafter als auch Partner. Gemeinsam wollen sie Gastronomen beratend und unterstützend zur Seite stehen. >>>orderbird

Axiomtek präsentiert Lösungen für den Einzelhandel. Axiomtek, ein weltweit agierender Hersteller von Embedded Systemen und Industrie-PCs, möchte nun auch den Einzelhandel technisch unterstützen. Ein All-In-One-Paket aus Panel-PC, Digital Signage-Systemen, Boards und Box-PC soll das Einkaufen smarter machen. Als Anwendungsbeispiele nennt Axiomtek interaktive Bildschirme, Tablets direkt am Einkaufswagen und ein Self-Checkout-System. >>>Axiomtek

Anzeige

QR-Scan für digitalen Kassenbon. Inventorum, Hersteller von Kassensoftwarelösungen auf Tablets, führt neben dem bereits länger möglichen E-Mail-Versand eine weitere Variante ein, mit der sich Händler und Käufer den Ausdruck von Rechnungen und Kassenbons ersparen. Dazu müssen Kunden einfach nur den auf der letzten Seite des Check-Outs angezeigten QR-Code mittels Smartphone scannen. Die Rechnung erscheint dann als Bild oder im PDF-Format auf dem Display des Handys und lässt sich beliebig weiterverarbeiten. Die Funktion wird Ende Februar per Update in allen Paketen verfügbar sein. >>>per Mail

Billa nutzt Scan&Go-Lösung von Wirecard und wirecube. Der größte österreichische Lebensmitteleinzelhändler Billa (1.100 Filialen) setzt für seine Scan & Go-Lösung auf die shopreme-App des heimischen Start-Ups wirecube. Kunden können dadurch nun ihre mitgenommenen Produkte selbst mit dem Handy scannen und anschließend über eine Lösung des Payment-Spezialisten Wirecard direkt bezahlen. Nach dem Zahlvorgang erhalten sie automatisch eine digitale Rechnung. >>>Wirecard

Neue digitale Lösung für den Sodexo Restaurant Pass. Über 500.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte verwenden arbeitstäglich Verpflegungsgutscheine aus Papier wie den Sodexo Restaurant Pass, der sich an über 35.000 Akzeptanzstellen einlösen lässt. Durch eine Zusammenarbeit mit dem Payment-Unternehmen epay und der auf TCPOS-Lösungen spezialisierten Firma Zucchetti wird er Ende 2020 optional digital. Das Konzept wird derzeit erstmals auf der EuroShop präsentiert. >>>epay

Semasio bietet Unified Semantic Targeting. Das auf Semantic Audience Targeting spezialisierte Unternehmen Semasio erweitert sein Angebot um Contextual und Brand Fit Targeting. Im Rahmen der sogenannten Unified Targeting-Strategie werden nutzer- und seitenbasiertes Targeting nahtlos miteinander kombiniert. >>>per Mail

Ladungsträgermanagement per Blockchain geplant. Nachdem ein Pilotprojekt rund um den Palettentausch mit Blockchain erfolgreich abgeschlossen wurde, wollen nun in einem Folgeprojekt 14 Unternehmen partnerschaftlich eine blockchainbasierte Lösung für einen effizienteren und transparenteren Ladungsträgertausch entwickeln. Anschließend soll sie den Marktteilnehmern zur Verfügung gestellt werden. Auf Handelsseite sind Edeka und Lidl mit dabei. >>>GS1 Germany

STARTSEITE