Kompendium 2017: Digitale Welten lokal vernetzen

Die Sonderausgabe 2017 widmet sich der Vernetzung mit dem Verbraucher ganz unabhängig von Zeit und Ort. Mit dabei sind Unternehmen wie T-Systems, DHL, Digital Element, Ingram Micro, Wirecard und ePrivacy.

Um das ePaper zu lesen, füllen Sie bitte folgende Felder aus:

Anzeige

Mit der Abgabe meiner Daten stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.


Die neuen Möglichkeiten, die die Location-Technologien bieten, begeistern längst nicht nur Marketer, auch immer mehr Retailer und die Warenwirtschaft nutzen sie für sich. Wer aber mit der immer weiter fortschreitenden Digitalisierung mithalten will wird sich dabei gewissen Herausforderungen gegenüber sehen. Das Kompendium zeigt Lösungen auf und bildet zukünftige Trends ab. Lesen Sie in dieser Ausgabe unter anderem:

Beacons ohne Bluetooth
SonoBeacons nutzen Schall für präzisere Ergebnisse bei der Ortung.

Datenverarbeitung durch KI
Daten zu bekommen ist keine große Sache – ihre Verarbeitung schon. Wirecard erklärt, wie KI hilft.

Ortsbasierte Kundenanalyse
Gewohnheiten und Aktivitäten der Kunden im stationären Handel analysieren.

Mobile-Self-Scanning
Ein Münchner Supermarkt nutzt sie Lösung Scansation und lernt seine Kunden so besser kennen.

Vom Platz direkt ins Netz
KLUBSPORT bietet einen direkten Draht zum deutschen Vereinssport – für Medien und Marken.

STARTSEITE