Hornbach führt mobiles Self-Scanning ein

Bei mobilem Self-Scanning nutzt der Kunde sein Smartphone, um selbst die von ihm im Markt ausgewählten Artikel einzuscannen. An der Kasse wird dann nur noch bezahlt. Hornbach hat die Lösung nun in allen seinen Märkten eingeführt.

Um die Self-Scanning-Funktion zu nutzen, muss der User in der Hornbach-App einen Markt auswählen, anschließend nutzt er das Smartphone, um die Codes der gewünschten Waren einzuscannen. Am Ende wird von der App ein QR-Code generiert, den der User an einer Selbstbedienungskasse einscannt. So gelangt der Warenkorb vom Handy ins Kassensystem des Marktes. Anschließend kann der Kunde wie gewohnt bezahlen.

STARTSEITE