Mall of America wird eSport-Zentrum

Wenn es um das Thema eSport geht, haben viele Handelsketten mittlerweile positive und negative Erfahrungen gesammelt. Saturn unterhält mit der Xperion-Arena in Köln sogar einen eigenen Veranstaltungsort für entsprechende Events. Die Mall of America kommt um das Thema ebenfalls nicht herum. Gemeinsam mit Wisdom Gaming soll dort ein rund 1.700 Quadratmeter großer Mix aus Sendestudio und eSport-Treffpunkt entstehen.

Das Sendestudio, das bereits Anfang 2022 eröffnen soll, wird in dem größten Shoppingcenter der USA moderne Produktionsoptionen für die bestehenden und künftige White-Label-Partner von Wisdom Gaming sowie unternehmenseigene Marken bieten. Das zweigeschossige, erlebnisorientierte esports-Zentrum umfasst zudem eine Gaming-Lounge mit Speisen und Getränken, Sitzgelegenheiten für ein Live-Studio-Publikum und ein Einzelhandelsgeschäft.

Anzeige

Wisdom’s neuer Sende- und eSports-Treffpunkt befindet sich auf der vierten Ebene der Mall of America. Er bietet Marken- und Medienpartnern dabei eine einzigartige Plattform, um mit den verschiedenen Communities zu kommunizieren. Durch die langfristig angelegte Partnerschaft zwischen Wisdom und der Mall of America soll die Metropolregion Minneapolis-Saint Paul zum Zentrum für die milliardenschwere esports- und Gaming-Industrie ausgebaut werden.

Wisdom sei durch seine Expertise bei der Schaffung globaler esports-Communities und begeisterter Fangemeinden ein vertrauenswürdiger Partner für die größten Publisher in der Gaming-Branche, erklärt Nicole DuCane, VP of Sales, Partnerships bei Wisdom Gaming, in einem Statement. Sie hebt dabei ausdrücklich Riot Games hervor, dessen „League of Legends“-Turniere echte Mega-Events darstellen.

eSport Arcade: Einzelhandel und Gaming-Bereich gemixt

Auch in Deutschland bleibt eSport ein beliebtestes Feld für neue Geschäftsideen. Im Essener Einkaufszentrum Limbecker Platz belegt beispielsweise seit Anfang September die „eSport Arcade“ eine lange leerstehende Fläche. Interessierte finden hier 16 größtenteils perfekt ausgestattete PC-Gaming-Plätze sowie die Möglichkeit, verschiedene Konsolenspiele auszuprobieren. Dafür wird eine Nutzungsgebühr fällig.

Zusätzlich finden immer wieder kleinere Events inklusive Streaming statt. Ein Café/Bar sorgt zwischendurch für Erfrischungen, ein spezieller Retail-Bereich ermöglicht u.a. das Testen von Gaming-Stühlen und -Möbeln vor dem Kauf.

STARTSEITE