Unzer: Einfacher Rechnungs- und Ratenkauf für die Filiale

Um finanziell flexibler zu sein und spontan shoppen zu können, interessieren sich immer mehr Verbraucher für “Buy now, pay later”-Optionen. In den Filialen des Sportartikelhändlers Decathlon wird der Rechnungs- und Ratenkauf mittlerweile direkt über Unzer abgewickelt. Die dabei verwendete nutzer- und händlerfreundliche Lösung war der Liebling der Jury der Best Retail Cases Awards im Omnichannel-Segment.

Aus Kundensicht ist der Beantragungsprozess so einfach und sicher wie möglich. Nach der Auswahl der gewünschten Ware agieren Verbraucher rein mit ihrem eigenen Smartphone. Dort geben sie ihre persönlichen Daten ein. Anschließend wird in Echtzeit ihre Bonität geprüft. Falls alles passt, dürfen sie anschließend zwischen Raten- und Rechnungskauf wählen und Details wie Laufzeit oder Zahlungsziel anpassen. Dabei müssen sie keinerlei Unterlagen einreichen.

Anzeige

Für Händler ist der Einsatz der Lösung ohne Integrationskosten möglich. Sie bindet sich entweder einfach in bestehende Systeme ein oder lässt sich komplett unabhängig betreiben. Zudem erhalten sie den Kaufpreis der Ware von Unzer überwiesen und sind so vor eventuellen Zahlungsausfällen geschützt. Unzer übernimmt im Hintergrund das Forderungsmanagement und verschickt unter anderem personalisierte Mahnbriefe an säumige Konsumenten.

Die Lösung ist als White-Label-Version verfügbar und lässt sich deshalb individuell an den jeweiligen Händler anpassen.

Mehr zum Case bei den Best Retail Cases

STARTSEITE