Anzeige

Was Verbraucher von den neuen Lösungen am Point of Sale halten

Der E-Commerce wächst schneller als der stationäre Handel und verändert die Gewohnheiten der Kunden. Digitale Technologien sollen die Läden deshalb zukunftsfähig machen. Doch wie kommen die neuen Lösungen bei den Verbrauchern an?

Augmented Reality vereint Navigation und Beratung

Für die Umsetzung von Indoor-Navigation gibt es viele Technologien, etwa Beacons oder WiFi-Triangulation, aber auch Augmented Reality. Letztere bietet noch zusätzliche Möglichkeiten, wie ViewAR mit dem GuideBOT demonstriert.

Shopping-Center zeigen Nachholbedarf bei digitaler Ansprache

Die wenigsten Kunden besuchen wegen eines bestimmten Geschäftes ein Shopping-Center. Für die Verbraucher zählen vielmehr die Vielfalt der Geschäfte und eine gute Erreichbarkeit. Von den digitalen Angeboten sind sie enttäuscht.

Burger King stiehlt McDonald’s die Kunden aus den Restaurants

Dank einer Werbekampagne von Burger King erhalten Verbraucher in New York ihren Whopper für nur einen Cent. Dabei lockt das Unternehmen Kunden mittels Geofence-Technologie direkt aus den Lokalen von McDonald’s heraus.

Was Einzelhändler von China lernen können

Der E-Commerce in China boomt nicht nur, er ist auch deutlich fortschrittlicher als der deutsche Onlinehandel. Die Managementberatung Bain & Company hat daher einen genauen Blick auf den „New Retail“ im Reich der Mitte geworfen.

Galeria Kaufhof steigert Warenkorbwert um rund 20 Prozent

Um ihr Online-Geschäft mit ihren 96 Warenhäusern zu verbinden, setzt Galeria Kaufhof auf die personalisierten Paketbeilagen von Adnymics. Sie sollen den Warenkorbwert um durchschnittlich rund 20 Prozent gesteigert haben.

Amazon Storefronts startet in Deutschland

Der neue Online-Shop Amazon Storefronts bietet ausschließlich Produkte von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) aus Deutschland, die über Amazon verkaufen. Zum Start sind laut dem Internetunternehmen über 100.000 Produkte erhältlich.

Influencer-Marketing bleibt relevant

Trotz teils schwindendem Vertrauen der Konsumenten sollte der Einfluss von Influencern auf den Produktkauf nicht unterschätzt werden. So haben sich bereits 29 Prozent der Bundesbürger von ihnen zum Erwerb einer bestimmten Ware inspirieren lassen.

LBMA gründet Fokusgruppe zur Zukunft der Checkout-Zone

In seiner Hauptversammlung hat der Location Based Marketing Association (LBMA) e.V. im DACH-Raum seinen Vorstand geschlossen wiedergewählt. In Zukunft konzentriert sich der Verband auf die Weiterentwicklung der Checkout-Zone.

Smarte Lieferstation: JD.com automatisiert Paketlieferung

Im Vorfeld der CES in Las Vegas präsentierte JD.com eine smarte Lieferstation. Neben einem Lager oder Supermarkt des chinesischen Handelsriesen positioniert, belädt sie kleine Lieferwagen, die autonom zum Kunden finden.

Aktuelles

Expertenwissen