Anzeige

Studie: Dynamic Pricing im Online-Handel

Laut einer idealo-Umfrage hält ein Drittel der deutschen Online-Shopper (34 Prozent) Samstag für den teuersten Einkaufstag der Woche. Doch lassen sich deutliche Preisanstiege am Wochenende und in den Abendstunden nachweisen?

Paypal kommt an Netto-Kassen

Ab sofort können Netto-Kunden in allen rund 4.200 Filialen ihre Einkäufe auch mit PayPal bezahlen. Hierzu müssen sie lediglich die Netto-App auf ihr Smartphone herunterladen und sie mit ihrem PayPal-Konto verbinden.

Influencer-Marketing bleibt relevant

Trotz teils schwindendem Vertrauen der Konsumenten sollte der Einfluss von Influencern auf den Produktkauf nicht unterschätzt werden. So haben sich bereits 29 Prozent der Bundesbürger von ihnen zum Erwerb einer bestimmten Ware inspirieren lassen.

Konsumsteigerung durch Vernetzung: Die LOCA conference 2019

Mit der Einführung von kassenlosem Einkaufen in einem Hamburger Markt leistet Saturn Pionierarbeit in Deutschland. Auf der LOCA conference am 6. und 7. Februar 2019 in Wiesbaden gibt das Unternehmen exklusive Einblicke.

Japanische Banken richten bargeldloses Zahlungssystem ein

Über 50 japanische Geldinstitute haben sich der Tokioter Bank J-Coin angeschlossen, um ein landesweites bargeldloses Zahlungssystem einzurichten. Dieses soll ab dem 1. März ersten Nutzern zur Verfügung stehen.

Apple Pay und Google Pay verlieren deutlich Partner

Während in Deutschland der Start von Google Pay für Ende Juni erwartet wird, verlieren der Dienst und sein Konkurrent von Apple in den USA Partner. Einer Stud
Location Standortdaten

Deutschland bei Location-based Services wieder führend

In Deutschland verwenden 89 Prozent der für den „Global Location Trend Report 2018“ (4. Auflage) befragten Unternehmen Location-based Services. Das entspricht einer Steigerung um acht Prozentpunkte gegenüber dem Vorjahr.

Warum immer mehr Händler auf Künstliche Intelligenz setzen

Im Jahr 2018 hat keine Branche so viel Geld in die Anwendung von Künstlicher Intelligenz (KI) investiert wie der Handel. IDC zufolge gab die Branche global 3,4 Milliarden US-Dollar aus. Doch für was genau nutzt der Handel KI?

Der stationäre Handel wird digitaler – auch in Deutschland

Yext, Karstadt, MediaMarktSaturn, Ikea, Würth, Woolworth, Payback und viele mehr zeigten auf der LOCA conference 2019, dass die Digitalisierung des Handels in Deutschland nicht nur diskutiert wird, sondern auch stattfindet.

Amazon bewirbt Prime Day mit VR-Kiosken

Um in Indien auf den Prime Day aufmerksam zu machen, hat Amazon in zehn Einkaufszentren auf Virtual Reality (VR) basierende Kioske aufgebaut. Diese „Experience Zones“ nutzen die Oculus Rift sowie Touch Controller.

Aktuelles

Expertenwissen