Anzeige

Bundesgerichtshof stärkt Verbraucherschutz: Urteil zu “Mogelpackungen”

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat ein wegweisendes Urteil im Bereich des Wettbewerbsrechts gefällt, das die Rechte der Verbraucher gegenüber irreführenden Verpackungen stärkt. In dem Verfahren ging es um die Klage eines Verbraucherschutzverbandes gegen "einen Hersteller von Kosmetik- und Körperpflegeprodukten" (L'oreal), der eine als „Mogelpackung“ bezeichnete Verpackung verwendete. Der BGH entschied, dass eine Verpackung in der Regel nicht in einem angemessenen Verhältnis zur Füllmenge steht, wenn sie nur zu etwa zwei Dritteln gefüllt ist.

Quantcast vereinfacht programmatisches Werben

Quantcast hat eine neue Werbeplattform vorgestellt, die den Zugang zum programmatischen Werben für Unternehmen erleichtern soll. Die Plattform verspricht einfache Bedienung und moderne Lösungen, insbesondere für kleine und mittelgroße Unternehmen.

Gläubiger stimmen Sanierungsplan für Galeria zu

Galeria Karstadt Kaufhof hat einen wichtigen Schritt zur Rettung gemacht. Die Gläubigerversammlung stimmte dem Sanierungsplan zu, wodurch das Insolvenzverfahren im Juni beendet werden kann....

MediaMarktSaturn führt Sponsored Brand Ads in Europa ein

MediaMarktSaturn erweitert sein Werbeangebot um die neuen Sponsored Brand Ads, die nun in Deutschland, Österreich, Italien, Spanien, Polen, Belgien, der Schweiz und den Niederlanden buchbar sind. Diese Werbeoption zielt darauf ab, die Markenbekanntheit und Sichtbarkeit von Partnern zu steigern.

Temu, Shein & Co.: Asiatische Marktplätze gewinnen rasant an Einfluss

Der deutsche Online-Handel sieht sich zunehmend durch Marktplätze wie Temu und Shein herausgefordert, die Produkte aus Asien zu sehr niedrigen Preisen anbieten. Der aktuelle Trend Check Handel des IFH Köln belegt, dass diese Plattformen ihre Marktposition innerhalb kürzester Zeit sogar noch signifikant ausbauen konnten.

Teilnehmer für Langzeitstudie „Social Media in der B2B-Kommunikation“ gesucht

Die Nutzung von Social Media im B2B-Bereich ist ein dynamisches Feld, dessen Entwicklungen und Trends für Unternehmen von großer Bedeutung sind. Seit Sommer 2010 bietet der „Erste Arbeitskreis Social Media in der B2B-Kommunikation“ eine Plattform, um diese Veränderungen systematisch zu untersuchen und fundierte Empfehlungen zu erarbeiten.

KI, 3D und B2B: Shopware stellt neue Funktionen vor

Shopware hat auf seinem Community Day eine Reihe innovativer Funktionen vorgestellt, die das Kundenerlebnis verbessern und die Automatisierung vorantreiben sollen. Im Mittelpunkt der Entwicklungen stehen neue Anwendungen von Künstlicher Intelligenz (KI), 3D-Visualisierungen sowie Erweiterungen für den B2B-Bereich.

Schweizer Online-Handel: Umsätze und Unzufriedenheit gestiegen

Die Schweiz erlebt einen anhaltenden Boom im Online-Handel. Doch mit dem Wachstum steigt auch die Unzufriedenheit der Kunden. Diese paradoxe Entwicklung zeigt das jüngste E-Shopper Barometer von DPD auf, das interessante Einblicke in das Kaufverhalten und die Erwartungen der Schweizer Konsumenten gibt.

MediaMarktSaturn eröffnet nachhaltigen Pop-Up Store

Die Elektronikmarktkette MediaMarktSaturn hat Anfang Mai in Tübingen ihren ersten Pop-up-Store eröffnet, der nachhaltige Technikprodukte mit Refurbishment-Angeboten kombiniert. Das Konzept bringt dabei erstmals den Online-Marktplatz mit umweltfreundlichen Produkten auf eine physische Verkaufsfläche.

E-Commerce im Fadenkreuz: Wie Ransomware Unternehmen schadet

IT-Sicherheitsteams, besonders in E-Commerce-Unternehmen, haben es derzeit nicht unbedingt leicht. Sie müssen sich mit begrenzten Budgets und Ressourcen gegen immer raffiniertere und zielgerichtete Cyberangriffe wehren. Ein erfolgreicher Angriff, wie eine Ransomware-Attacke, kann schwerwiegende Folgen haben und den Ruf sowie die Einnahmen des Unternehmens stark schädigen.