Anzeige

Top Story

Nielsen: Deutsche setzen auf effizientes Einkaufen

Der Trend zum selteneren Einkaufen und höheren Bons setzt sich fort. So war jeder deutsche Haushalt 2018 im Schnitt rund 193 Mal einkaufen und hat dabei pro Einkauf rund 20 Euro ausgegeben. Im Vorjahr waren es noch 196 Einkäufe mit Ausgaben von 19,40 Euro pro Bon (2017).
Programmatic Advertising

Programmatic Advertising: Samsung ist klarer Spitzenreiter

Samsung ist klarer Spitzenreiter in Sachen Programmatic Advertising. Einer Studie des Marketing Intelligence Unternehmens MiQ zufolge wird über die Hälfte des Inventars über die Geräte der Koreaner ausgespielt.

Sneaky Steve und Wacay: Ein Laden als verknüpfte Umkleidekabine

In Göteborg testeten der Schuhspezialist Sneaky Steve und die Bekleidungsmarke Wacay ein Konzept, bei dem sich eine Filiale in einen großen verknüpften Anproberaum verwandelt. Die Kooperation wurde vom schwedischen Unternehmen The Fitting Room initiiert.
dmexco 2019

DMEXCO 2019: Welchen Agenturen vertrauen Unternehmen in Zukunft?

„Wie viele Agenturen braucht der Kunden-Mensch?“ Eine Antwort auf diese Frage sucht Thomas Koch während der DMEXCO 2019 zusammen mit Larissa Pohl (Wunderman), Anne Stilling (Vodafone), Ralf Heuel (Grabarz & Partner) sowie Armin Schröder (Crossmedia). Die Diskussion ist dabei aber längst nicht die einzige, die sich Themen aus dem Agentur-Bereich widmet.
Retail-as-a-Service bei fetch

Was steckt hinter „Retail-as-a-Service“?

Ein noch junges Konzept in der sich verändernden Welt des Handels ist „Retail-as-a-Service“, manchmal auch als „Storefront-as-a-Service“ bezeichnet. In den USA wird man aber bereits häufiger damit konfrontiert. Worum genau geht es dabei?
Biometrie Fingerabdruck Smartphone

Deutsche Verbraucher misstrauen biometrischen Verfahren

Durch die Zahlungsrichtlinie PSD2 werden biometrische Authentifizierungsverfahren künftig eine größere Rolle spielen. Doch die meisten Verbraucher tun sich mit ihnen schwer, wie eine Studie von Paysafe zeigt.
Gemüsekisten

Können Roboter die E-Food-Branche revolutionieren?

Der Onlinehandel mit Lebensmitteln ist trotz einiger Versuche noch nicht weit gekommen. Bisher gestaltet sich die Logistik recht kompliziert, was die generell geringen Margen in diesem Bereich zusätzlich verkleinert. Können Roboter dies ändern?
Bargeld an der Kasse

Zwang zum Bargeld ärgert zwei Drittel der Deutschen

Die Verbundenheit der Deutschen zum Bargeld schwindet. Zwei Drittel der Bundesbürger (66 Prozent) ärgern sich häufig, weil sie nicht überall bargeldlos mit Karte oder Smartphone bezahlen können, so eine aktuelle Studie des Bitkom.

Flighting-Strategien maximieren ROI von Digitalkampagnen

Eine Kombination aus High-Impact-Werbeformaten und Standard-Anzeigen ist ein zentraler Erfolgsfaktor, um den ROI von Digitalkampagnen zu erhöhen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung von Inskin Media und Lumen Research.
Retail-Technologien im Einsatz.

Studie: Kunden vermissen Retail-Technologien in den Läden

Augmented Reality, kassenloser Checkout, interaktive Bildschirme – neue Retail-Technologien am Point of Sale sind inzwischen drei Viertel der Verbraucher bekannt. Doch erlebt hat diese nur jeder Dritte, so eine Studie von A.T. Kearney.

Aktuelles

Expertenwissen