Dienstag, Oktober 22, 2019
Anzeige

Recht

Bezahlsysteme

Bezahlsysteme: Neue Technologien und Regelungen fordern Händler

Mit der Payment Services Directive 2 (PSD2) stehen Händler vor einigen Herausforderungen, besonders was die Zwei-Faktor-Authentifizierung für Online-Bezahlverfahren betrifft. Die neue Regelung birgt aber auch Chancen.
Bild: rawpixel.

Zwei Drittel der Unternehmen haben DSGVO umgesetzt

Fast eineinhalb Jahre nach Geltungsbeginn halten zwei Drittel der Unternehmen (67 Prozent) die neuen Regeln der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) mindestens zu großen Teilen ein. Dies geht aus einer Studie des Bitkom hervor.
Location Standortdaten

New York will Weitergabe mobiler Standortdaten einschränken

Medienberichten zufolge erwägt New York City ein Gesetz, das es App-Entwicklern und Mobilfunkbetreibern untersagt, die Standortdaten der Nutzer zu teilen. Stattdessen sollen die Verbraucher dem Verkauf ihrer Daten freiwillig zustimmen.
Datenschutz

Wie die Opt-in-Methode die Zustimmungsrate beeinflusst

Webseitenbetreibern stehen verschiedene Wege offen, ein Opt-In der User zu Cookies und Datenverarbeitung abzufragen. Dabei gibt es jedoch deutlich unterschiedliche Zustimmungsraten – so eine Studie von Commanders Act.
Der eBay Campus in Dreilinden.

Marken können autorisierte Händler auf eBay kennzeichnen

Verkäufer, die auf eBay die Kennzeichnung „autorisierter Händler“ in ihren Angeboten einblenden möchten, dürfen sich nun von Herstellern und Marken entsprechend verifizieren lassen. eBay setzt dabei auf die netzwerkbasierte Autorisierungslösung von authorized.by.

Bitkom zieht gemischte Jahresbilanz zur DSGVO

Seit fast einem Jahr gilt die EU-Datenschutz-Grundverordnung. Aus Sicht des Digitalverbands Bitkom gibt es positive Effekte durch die DSGVO, aber weiterhin auch viel Nachbesserungsbedarf. Besonders die Rechtsunsicherheiten seien noch groß.

Datenschutz: Die Schonzeit ist vorbei

Die DSGVO ist nun seit fast einem Jahr in Kraft, und erste Gerichtsentscheidungen sorgen für Klarheit in ihrer Auslegung. Damit ist die Schonzeit für Unternehmen vorbei. Timo von Focht von Commanders Act erklärt im Interview, was das bedeutet.

Bald Kennzeichnungspflicht für Social Bots?

Die Bundesregierung scheint wieder einmal einen nationalen Alleingang wagen zu wollen. Nach einem Bericht der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" müssen Nachrichten von Social Bots demnächst eventuell speziell gekennzeichnet werden.

DSGVO-Checkliste: Sind die Daten richtig geschützt?

Auch mehrere Monate nach Wirksamwerden der DSGVO sind sich noch viele Unternehmen unsicher, ob sie die strengen Anforderungen erfüllen. Rechtsanwältin Kathrin Schürmann hat daher eine Checkliste für Unternehmen entwickelt.
Mobile Payment im Laden

Schweizer Wettbewerbskommission untersucht Payment-Lösung Twint

Twint ist ein Projekt der Schweizer Banken und des Finanzdienstleisters SIX. Mit über 40 Partnerbanken deckt die Lösung 80 Prozent der Bankkundenbeziehungen in der Schweiz ab. Nun ist sie kartellrechtlichen Vorwürfen ausgesetzt.

Aktuelles

Expertenwissen