Donnerstag, Dezember 5, 2019
Anzeige

SCHLAGWORTE: Payment

Wie verändert die Digitalisierung Bankgeschäfte?

Dank der Digitalisierung ist auch im Bankgeschäft die Customer Journey nicht mehr so geradlinig, wie sie es einst war. Wie genau sich Kunden von Finanzdienstleistern heute verhalten, untersuchte die GfK in der Studie „Customer Journey Banking 2019‟.

Playmobil setzt auf Wirecard als Zahlungsdienstleister

Seit seiner Gründung 1974 verkaufte Playmobil über drei Milliarden Figuren in über 100 Ländern. Die Zahlungsabwicklung in seinem Onlineshop legt der Spielzeughersteller nun europaweit in die Hände von Wirecard.

Adyen startet eigenes Card Issuing-Angebot

Die globale Zahlungsplattform Adyen bietet ihren Kunden nun auch die Ausgabe einer eigenen Karte an. Händlern wird es dadurch möglich, virtuelle oder...

Nestlé Market probiert Gesichtserkennung als Bezahlmethode aus

In Spanien nutzt ein erstes Geschäft nun Gesichtserkennung, um seinen Kunden das Bezahlen zu erleichtern. Der Nestlé Market im katalanischen Esplugues de...
iPhone

iPhone-NFC-Chip bald offen für Zahlungsdienstleister?

Der Bundestag hat am Donnerstag einen Gesetzentwurf gegen Geldwäsche verabschiedet, der mit einer Zusatzklausel Apple in Bedrängnis bringen dürfte. Denn technische Infrastrukturen sollen künftig auch anderen Zahlungsdienstleistern zur Verfügung gestellt werden müssen – und zwar unverzüglich "gegen angemessenes Entgelt" sowie "unter Verwendung angemessener Zugangsbedingungen".

boon Planet lockt mit hohen Zinsen

Wirecard dürfte für seine digitale Payment- und Banking-Lösung boon Planet bald neue Kunden gewinnen. Denn das zugehörige Girokonto wird ab 2020 mit 0,75 Prozent vergleichsweise ordentlich verzinst. Im Jahresverlauf sollen zudem weitere Anlage-Angebote folgen.
Mobile Payment mobiles bezahlen

Verbraucher zahlen immer mehr mobil

Mobile Payment ist am Point of Sale angekommen und Bargeld auf dem Rückzug. Zu diesem Ergebnis kommt die Mobile in Retail-Studie 2019 von GS1 Germany, für die Händler, Markenartikelhersteller sowie Banken und Finanzdienstleister befragt wurden.
Kryptowährungen

Kryptowährungen als Zahlungsmittel in der Schweiz

Der Spezialist für Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienstleistungen Worldline und Bitcoin Suisse, der älteste Krypto-Finanzdienstleister der Schweiz, wollen Schweizer Händlern und Konsumenten die Zahlung mit Kryptowährungen ermöglichen.
Wirecard und HERE

Wirecard und HERE Mobility schließen strategische Partnerschaft

Im Rahmen einer neuen Partnerschaft zwischen Wirecard und HERE Mobility werden die beiden Unternehmen in einer Vielzahl von Projekten zusammenarbeiten, bei denen sie ihre Zahlungs- und Geolokalisierungsdienste nutzen.
Betrugsversuche

Betrugsversuche im Handel nehmen zu

Laut dem „Fraud Attack Index“ des Spezialisten für Betrugsprävention Forter gibt es im Handel deutlich mehr Betrugsversuche. Besonders Omnichannel-Shopping- und Loyalty-Angebote werden verstärkt zum Ziel.

Aktuelles

Expertenwissen