Anzeige

Mobile

Retail-Technologien im Einsatz.

Fast jeder fünfte Deutsche nutzt eine Barcode-Scanner-App

Wie eine repräsentative Befragung des Digitalverbands Bitkom unter 1.003 Bundesbürgern ergibt, haben 17 Prozent bereits eine Barcode-Scanner-App für Informationen über Inhaltstoffe und Siegel von Lebensmitteln genutzt.
Mann arbeitet im Hotel-WLAN

Nachholbedarf bei Hotel-WLAN und -Internet in Deutschland

Ostseestrände, Heidelandschaft oder Alpen – die Deutschen urlauben gern im eigenen Land. Doch so schön und vielfältig die Regionen auch sind, so mangelhaft ist in der Wahrnehmung der Verbraucher die Ausstattung mit Hotel-WLAN.

Google: Deutsche mobile Websites laden zu langsam

Analysen von MMA Germany und Google zeigen, dass nur fünf Prozent der deutschen Websites so schnell laden, dass sie keine signifikanten Einbußen ihrer mobilen Conversion-Rate hinnehmen müssen.

Wie die Digitalisierung die Luxus-Branche verändert

Die Veränderungen, die der Handel durch die Digitalisierung erlebt, treffen alle Bereiche – auch die Luxus-Sparte. Noch kommen die Kunden zwar gerne in deren Läden, ein wenig Anpassungswille ist aber trotzdem gefordert.
Online-Werbung

Die erfolgreichsten Werbeformate in mobilen Apps

Die In-App-Werbeplattform Smaato hat in Zusammenarbeit mit Liftoff, einer Marketing- und Retargeting-Plattform für mobile Apps, umfassende Untersuchungen zur Preisgestaltung und Performance von In-App-Werbung veröffentlicht.

App-Markt auf Umsatz-Rekordhoch

Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland erstmals mehr als zwei Milliarden Downloads in den beiden größten App-Stores getätigt. Rund zwei Drittel (1,4 Milliarden) entfielen dabei auf den Play Store von Google und ein Drittel (704 Millionen) auf den App Store von Apple.

Visuelle Suche: Amazon stellt StyleSnap vor

Die auf Künstlicher Intelligenz (KI) basierende Lösung StyleSnap soll Shoppern dabei helfen, den Look einer Person auf einem Bild zu replizieren. Hierzu erkennt sie die Modeartikel in der Vorlage und schlägt ähnliche Produkte auf Amazon vor.

2020 überholt die Cloud lokale Speichermedien

Das weltweite Datenaufkommen explodiert und bringt vor Ort genutzte traditionelle Speichermedien an die Grenzen ihrer Kapazität. Die Lösung ist die Cloud. Sie bietet nicht nur mehr Platz, sondern auch einige Komfort-Funktionen wie etwa den Zugriff von unterwegs.

McDonald’s lässt deutschlandweit per App bestellen und bezahlen

Mit „Mobile Order & Pay“ können Gäste in rund 980 Restaurants von McDonald's Deutschland nun via Smartphone von überall ihre Bestellung aufgeben und an ein Restaurant ihrer Wahl weiterleiten. Bezahlt wird mit den in der App hinterlegten Kreditkarten.

Mobile-Advertiser WeQ steigt in Gaming-Branche ein

Mit der Übernahme des Spiele-Entwicklers Booster Studios und der Gründung der WeQ Studios wird WeQ in Zukunft eigene Casual Games produzieren. Auch deren Vermarktung übernimmt der Mobile-Advertising-Spezialist selbst.

Aktuelles

Expertenwissen