Anzeige

Location


Location Technologien und Services digitalisieren die Wertschöpfung in Handel, Marketing und Logistik. Sie verknüpfen die reale mit der digitalen Welt.

Hier arbeiten wir mit der Location Based Marketing Association zusammen.


 

Mann arbeitet im Hotel-WLAN

Nachholbedarf bei Hotel-WLAN und -Internet in Deutschland

Ostseestrände, Heidelandschaft oder Alpen – die Deutschen urlauben gern im eigenen Land. Doch so schön und vielfältig die Regionen auch sind, so mangelhaft ist in der Wahrnehmung der Verbraucher die Ausstattung mit Hotel-WLAN.
Testfahrzeug automatisiertes Fahren

Autobranche arbeitet an Standard für automatisiertes Fahren

Führende Unternehmen aus der Automobilbranche und dem Bereich automatisiertes Fahren haben das Dokument „Safety First for Automated Driving“ (SaFAD) veröffentlicht. Es legt den Rahmen für die Entwicklung sicherer automatisierter Fahrzeuge fest.
Harry Potter Wizards Unite

Harry Potter lockt Verbraucher in die Einkaufszentren

Das Augmented Reality (AR)-Spiel Pokémon Go hat es vor wenigen Jahren zu einem globalen Phänomen geschafft. Entwickler Niantic will mit Harry Potter: Wizards Unite an diesen Erfolg anknüpfen. Eine Chance für stationäre Händler?
Der Mega Screen von Ströer in Düsseldorf

Ströer installiert seinen bislang größten Outdoor-LED-Screen

Ströer hat in Düsseldorf seinen bislang größten Outdoor-LED-Screen installiert und treibt damit die Digitalisierung der Out-of-Home (OOH)-Infrastruktur weiter voran. Der Screen ist rund 64 Quadratmeter groß und hat ein Bildseitenverhältnis von 25:9.
BMW Fahrerin

BMW bündelt alle Dienste auf einer Plattform

Unter dem Namen „myBMW“ bündelt BMW alle seine Dienste in einem digitalen Ökosystem. Damit ermöglicht es der bayrische Autobauer seinen Kunden, zentral auf alle Leistungen und Angebote zum Thema Mobility zuzugreifen.

Orsay steckt personalisierte Beileger in Pakete

Nach einer erfolgreichen Testphase bestückt Orsay den Großteil seiner Bestellungen mit personalisierten Paketbeilagen. Damit entwickelt das baden-württembergische Textilhandelsunternehmen seine Omnichannel-Strategie weiter.

Künstliche Intelligenz ist die Top-Technologie für Start-ups

Bereits mehr als jedes dritte Start-up (39 Prozent) nutzt Künstliche Intelligenz (KI) – und in Kürze könnte sich die Zahl sogar noch verdoppeln. Ein weiteres Drittel (38 Prozent) gibt an, den Einsatz zu planen oder darüber zu diskutieren.

Deutschland bei Digitalisierung nur Durchschnitt

Der Grad der Digitalisierung variiert in den Mitgliedstaaten der EU stark – und doch ist Deutschland im EU-Vergleich hier nur Mittelmaß. Das zeigt der Digital Economy and Society Index (DESI) der EU-Kommission.

Ein Blick auf die Entwicklung der Fachmarktzentren

Der stationäre Einzelhandel ist sehr lebendig, befindet sich aber aufgrund des Wachstums im E-Commerce im Umschwung. Zu diesem Ergebnis kommt der „European Retail Parks: What's next“-Report, der die Entwicklung der Fachmarktzentren untersucht.

Voice Search im stationären Handel kaum optimiert

Wer fragt, bekommt auch eine Antwort – doch im Falle von Voice Search-Anfragen an Händler ist diese meist unvollständig oder gar falsch. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung des Location Marketing-Anbieters uberall.

Aktuelles

Expertenwissen