Kassenlose Läden

Jeder fünfte Deutsche wünscht sich den kassenlosen Laden

Laut einer Studie des Digitalverbands Bitkom möchte lediglich jeder siebte Bundesbürger (15 Prozent) keine digitalen Technologien im Geschäft. Alle anderen wünschen sich verschiedenste Lösungen: Darunter auch kassenloses Einkaufen.

Amazon Go akzeptiert jetzt auch Bargeld

Nachdem mehrere US-amerikanische Städte Geschäfte gesetzlich verboten hatten, die kein Bargeld akzeptieren, reagiert nun Amazon. In den kassenlosen Amazon Go-Filialen soll man künftig auch cash bezahlen können.

Metro unterstützt Amazon-Herausforderer Sensei

Das portugiesische Start-up Sensei arbeitet an einer Technik für kassenlose Supermärkte nach dem Vorbild von Amazon Go. Dem Unternehmen greift dabei unter anderem die Metro AG unter die Arme. Erste Tests sind für dieses Jahr geplant.

Gegenwind für Amazon Go in den USA

Eigentlich gelten die Vereinigten Staaten als technikaffin und innovationsfreundlich. Doch auch die dortigen Behörden lassen nicht alles durchgehen, wie nun Amazon erfahren muss. Im Raum steht der Vorwurf der Diskriminierung.

JD.com eröffnet unbemanntes Geschäft in Indonesien

Immer mehr Unternehmen testen Technologien für Läden ohne Personal. Dabei ist kein Händler weiter als JD.com. In China betreibt er bereits 20 seiner unbemannten X-Marts, nun öffnete der erste außerhalb seines Heimatmarkts.

Aktuelles

Expertenwissen