Retail Tour: Live-Experience und Use Case-Datenbank

Anzeige

Lokale Experten führen Sie in den Retail Touren zu den interessantesten und wertvollsten Installationen neuer Technologien am Point of Sales in verschiedenen Städten rund um den Globus und erklären, wie sie verwendet werden und wie sie funktionieren. Die Themenvielfalt der verschiedenen Touren rund um die Welt:

Seamless Checkout I Bezahlung

Das Ende der Kasse ist nicht weit entfernt. Nahtlose Kassenlösungen ermöglichen es den Kunden, ihre Waren zu verpacken und das Geschäft zu verlassen. Die Zahlung erfolgt schnell und digital, ohne Zählen von Kleingeld oder Eingabe einer PIN. Das kontaktlose Bezahlen löst dies, indem die Karte oder das Mobiltelefon an das Terminal gehalten werden.

Anzeige

Instore Analytics

Online-Händler wissen genau, was in ihren Geschäften vor sich geht. Etwas, wovon stationäre Händler nur träumen konnten. Neue Technologien ermöglichen es jedoch, den physischen Speicher in eine Datenquelle zu verwandeln und diese Daten für ein verbessertes Einkaufserlebnis zu nutzen.

Endless Aisle

Endless Aisle löst ein wichtiges Problem für den Handel: Produkte brauchen Platz, und selbst der größte Showroom wird irgendwann voll sein. Mit der virtuellen Regalverlängerung können Variationen aller Art digital dargestellt und bestellt werden – damit jeder Kunde bekommt, was er sucht.

Augmented/Virtual Reality

Mit Augmented und Virtual Reality-Anwendungen betreten Kunden neue Welten. Sie können etwas Spannendes erleben, wie z.B. der Salzmarke Bad Reichenhaller in ein Salzbergwerk folgen, oder einfach etwas Praktisches tun, wie etwa Möbel vor dem Kauf virtuell in der Wohnung platzieren.

Omnichannel-Lösungen

Die Verbindung der Online- und Offline-Kanäle ist das ultimative Einkaufserlebnis, da die meisten Kunden heutzutage online einkaufen. Sie suchen online nach Produkten, Rezensionen und Geschäften, in denen sie die gewünschten Waren kaufen können. Stationäre Händler sollten dies nicht verpassen.

www.retail-tour.com