Wirecard entwickelt eigene Plattform weiter

Der Spezialist für digitale Finanztechnologie Wirecard hat die nächste Generation der Wirecard Plattform vorgestellt: Sie kombiniert umfassende und auf die Bedürfnisse von Händlern zugeschnittene Payment- und Banking-Services.

Zukünftig können Händler mit der Wirecard Plattform sofort über ihre Umsätze verfügen – jede elektronische Zahlung eines Konsumenten, sowohl im Internet als auch im stationären Handel, wird dem Händler in Echtzeit auf sein Geschäftskonto gutgeschrieben. Per Überweisung und einer mit dem Geschäftskonto verbundenen Debit-Karte darf er jederzeit über sein Geld verfügen. Zudem unterstützen neue Analytics-Funktionalitäten den Händler bei der Liquiditätsplanung und der Analyse von Ausgaben und Einnahmen auf seinem Konto bei Wirecard.

Anzeige

Benötigen Händler kurzfristig zusätzliche Liquidität, stellt die „Merchant Cash Advance“-Lösung eine neue Finanzierungsmöglichkeit für Unternehmen dar. Abhängig von ihrem bisherigen Zahlungsvolumen und einer fortlaufend und in Echtzeit berechneten Umsatzprognose steht ihnen stets eine Kreditlinie zur Verfügung, über die sie mit einem Mausklick verfügen können. Die Rückführung des Kredits erfolgt als Prozentsatz jeder über Wirecard abgewickelten Zahlungstransaktion und stellt somit eine geringstmögliche Liquiditätsbelastung für den Händler dar.

STARTSEITE