Tradelab wird Teil von Jellyfish

Der datengetriebene Spezialist Tradelab, ein führender programmatischer Einkäufer in Europa und Experte für Webanalyse und Weboptimierung, wird in Jellyfish integriert. Das 2005 gegründete Unternehmen ist ein weltweit aktiver Google Marketing-Partner.

Neben dem integrierten Angebot von Jellyfish, welches Daten, Kreation und Mediaeinkauf miteinander verbindet, sollen die innovativen Technologien von Tradelab das Angebot des Unternehmens auf allen Plattformen von Google verbessern und das gesamte Potenzial für Marken auf der ganzen Welt voll ausschöpfen.

Anzeige

Durch den Zusammenschluss erhöht sich die Mitarbeiteranzahl bei Jellyfish von 780 auf fast 1.100. Zugleich wird das britische Unternehmen so in den Märkten Frankreich, Deutschland, Italien und Brasilien aktiv. Allein in den letzten zwölf Monaten wurden sechs neue Niederlassungen eröffnet darunter  APAC, die nordischen Länder und der Nahe Osten.

STARTSEITE