19.06.2017 - 13:03

xAd erweitert Geschäftsfeld und gibt sich neuen Namen

Der Spezialist für die Aussteuerung mobiler Werbung mit Hilfe von Standortdaten xAd hat sich einen neuen Namen gegeben: als GroundTruth will das Unternehmen neue Branchen neben der klassischen mobilen Werbung für sich erschließen.

„Der Name xAd hat unser Geschäft zu sehr eingeschränkt“, sagt Dipanshu Sharma, CEO von GroundTruth. „Standortbezogene Daten sind nicht nur für die mobile Werbung relevant, sondern können andere Bereiche beflügeln, darunter Immobilien, Verkehr oder Out-of-Home-Planung. Auch der Einfluss des Wetters auf Ladenbesuche wird jetzt genau erfasst, denn durch unseren Kauf von WeatherBug können Wetter-Daten direkt einbezogen werden. Als GroundTruth können wir unsere Ambitionen über den Media-Bereich hinaus ausweiten.“

„Wir haben herausgefunden, dass Standortdaten viel mehr leisten können, als Umsätze oder Ladenbesuche durch mobile Anzeigen zu steigern. Diese Daten können tatsächlich Märkte bewegen, Innovationen antreiben und sogar Leben retten“, ergänzt Monica Ho, CMO von GroundTruth.

posten in:


Ressort: Location Based Services , Firmennews
Maximilian Feigl

,,

Kompendium Location Technologies and Services

Eine Übersicht über aktuelle Technologien, Marketingstrategien und Servicelösungen in der Verbindung von realer und Online-Welt. Mit dabei sind Unternehmen wie CCV, Cinram, Coca Cola, Epson, Ingram Micro, LANCOM Systems, Osram und PAYBACK.
Opens external link in new window...mehr


Nächste Veranstaltungen

Keine Artikel in dieser Ansicht.