30.10.2018 - 12:54

Wirecard ermöglicht Click&Collect-Omnichannel-Zahlungen

Händler können über die Wirecard-Plattform Click&Collect-Features nutzen. Händler, die diese Services bereits integriert haben, berichten von einem durchschnittlichen Wachstum der Online-Verkäufe von bis zu 30 Prozent.

Die digitale Plattform von Wirecard führt ab jetzt die Transaktionen aller Kanäle in einer einzigen Plattform zusammen. Jede Transaktion wird mit einer individuellen Identifikationsnummer versehen. Händler haben so die Möglichkeit, die Zahlung über einen Kanal zu akzeptieren und den Verkauf über einen anderen Kanal abzuschließen, sofern Kunden dies wünschen.

„Einzelhändler müssen signifikant mehr Kanäle bereitstellen, um ihre Kunden dort zu erreichen, wo auch immer sie sich für den Kauf eines Produkts entscheiden - ganz gleich ob in einem Onlineshop, in einer Mobile App oder im Laden", sagt Sreelekha Sankar, EVP Payment & Risk bei Wirecard. "Die Wirecard-Plattform ermöglicht Händlern die Unterstützung von Omnichannel-Lösungen wie Click and Collect. Einzelhändler kreieren so ein positives und nahtloses Einkaufserlebnis für ihre Kunden. Dies ist ein wichtiger Faktor in der Kundenbindung.“

posten in:


Ressort: Commerce, Location Based Services
Maximilian Feigl

,,

Kompendium Location Technologies and Services

Eine Übersicht über aktuelle Technologien, Marketingstrategien und Servicelösungen in der Verbindung von realer und Online-Welt. Mit dabei sind Unternehmen wie CCV, Cinram, Coca Cola, Epson, Ingram Micro, LANCOM Systems, Osram und PAYBACK.
Opens external link in new window...mehr

GFM Nachrichten ePaper

GFM Nachrichten ePaper

Nächste Veranstaltungen

Keine Artikel in dieser Ansicht.