30.05.2018 - 09:58

Was Kunden wollen, was Händler bieten

Von mobilem Shopping per QR-Code bis zum kostenfreien Versand bieten Händler verschiedene Services an, von denen sie glauben, die Kunden würden sich diese wünschen. Eine Studie von Statista und Wisag geht der Sache nach.

Kostenfreier (Rück-)Versand, einheitliche Preise im Online- und Offlinebereich sowie Umtausch von online bestellter Ware im Store – das sind aus Verbrauchersicht die drei sinnvollsten Services bei der kanalübergreifenden, ganzheitlichen Kundenansprache im deutschen Einzelhandel. Das geht aus dem von Statista und Wisag veröffentlichten Omnichannel Readiness Index (ORIX) hervor. Der ORIX analysiert erstmals, mit welchen Omnichannel-Maßnahmen der Einzelhandel Kunden anspricht und als wie sinnvoll und gelungen diese Maßnahmen aus Kundensicht eingeschätzt werden. Die Meinungen der Verbraucher werden mit einer repräsentativen Befragung von über 2.000 Personen erfasst. Infografik: Was Kunden gut finden und was Händler anbieten | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Opens external link in new windowStatista

Das gelesene Thema hat sie interessiert? Dann...

posten in:


Ressort: Commerce, Location Based Services
Maximilian Feigl

,,

Kompendium Location Technologies and Services

Eine Übersicht über aktuelle Technologien, Marketingstrategien und Servicelösungen in der Verbindung von realer und Online-Welt. Mit dabei sind Unternehmen wie CCV, Cinram, Coca Cola, Epson, Ingram Micro, LANCOM Systems, Osram und PAYBACK.
Opens external link in new window...mehr

GFM Nachrichten ePaper

GFM Nachrichten ePaper