20.11.2018 - 11:09

Stuttgart arbeitet mit Alipay und WeChat Pay zusammen

Wirecard geht eine Partnerschaft mit der Stuttgart-Marketing GmbH ein, dem Touristik-Partner der Landeshauptstadt Stuttgart. So werden die Zahlungsmethoden Alipay und WeChat Pay in zahlreichen Betrieben in der ganzen Stadt eingeführt.

Chinesische Anwender von Alipay und WeChat Pay können ab sofort bei rund 50 örtlichen Anlaufstellen, einschließlich Restaurants und Bars, Museen, Einzelhändlern und den lokalen Verkehrsbetrieben, ihre bevorzugten Mobile Payment-Methoden nutzen. Die Partnerschaft soll kontinuierlich erweitert werden und schon in Kürze zahlreiche weitere Händler umfassen. Wirecard und Stuttgart-Marketing gehen damit auf die Bedürfnisse und Präferenzen chinesischer Touristen in Deutschland ein. Stuttgart will Alipay und WeChat Pay als Zahlungsoption in möglichst vielen für diese Zielgruppe relevanten Betrieben anbieten.

Touristen, die die Alipay- oder WeChat Pay-Apps nutzen, können zum Beispiel Informationen über Restaurants, Hotels oder Einkaufsmöglichkeiten mit einem Profil auf Mandarin abrufen und sicher sein, dass sie dort mit ihren Mobile-Payment-Apps bezahlen können. Außerdem lassen sich Geschäfte bewerten und werden in einem speziellen Rabatt-Bereich in den Apps vorgestellt. Wirecard übernimmt den gesamten Zahlungsintegrations- und -abwicklungsprozess und unterstützt zudem Marketingaktivitäten wie das Hosten von In-App-Sonderangeboten und -Rabatten.

Stuttgart gehört zu den deutschen Städten, die besonders häufig von chinesischen Touristen besucht werden. 2017 bildeten sie mit 65.000 Übernachtungen Stuttgarts viertgrößten ausländischen Besuchermarkt.

posten in:


Ressort: M-Payment, Firmennews
Maximilian Feigl

,,

Kompendium Location Technologies and Services

Eine Übersicht über aktuelle Technologien, Marketingstrategien und Servicelösungen in der Verbindung von realer und Online-Welt. Mit dabei sind Unternehmen wie CCV, Cinram, Coca Cola, Epson, Ingram Micro, LANCOM Systems, Osram und PAYBACK.
Opens external link in new window...mehr

GFM Nachrichten ePaper

GFM Nachrichten ePaper

Nächste Veranstaltungen

Keine Artikel in dieser Ansicht.