05.04.2018 - 09:22

SIX Payment Services Österreich bekommt neuen Geschäftsführer

Christian Renk wird mit Wirkung zum 3. April neuer Geschäftsführer von SIX Payment Services in Österreich. Zusammen mit Andreas Labner, Vorsitzender der Geschäftsführung, wird er zukünftig den Standort Österreich leiten.

Christian Renk übernimmt seine neue Tätigkeit zusätzlich zu seiner Funktion als Head Merchant Services Austria. Vor seiner Tätigkeit bei SIX Payment Services war er Geschäftsführer von Klarna (ehemals Sofort AG) und im Vorstand namhafter E-Commerce und Sportwetten-Unternehmen. Der bisherige Geschäftsführer, Roger Niederer, der diese Position neben seiner Rolle als globaler Verantwortlicher für Merchant Services bei SIX Payment Services ad interim innehatte, soll sich nun wieder ausschließlich dieser Gesamtverantwortung widmen.

SIX Payment Services bietet Finanzinstituten und Händlern Dienstleistungen entlang der Wertschöpfungskette des bargeldlosen Zahlungsverkehrs. Die Lösungen umfassen die Abwicklung von nationalen und internationalen Zahlungen mit Kredit-, Debit- sowie Prepaid-Karten. Dabei stellt SIX Payment Services in der Schweiz und international sowohl die Akzeptanz wie auch die Abwicklung von kartenbasierten Zahlungen sicher und gehört als Marktführer in der Schweiz, in Österreich und in Luxemburg zu den größten europäischen Verarbeitern von Kartentransaktionen.

Das gelesene Thema hat sie interessiert? Dann...

posten in:


Ressort: M-Payment, Firmennews
Maximilian Feigl

,,

Kompendium Location Technologies and Services

Eine Übersicht über aktuelle Technologien, Marketingstrategien und Servicelösungen in der Verbindung von realer und Online-Welt. Mit dabei sind Unternehmen wie CCV, Cinram, Coca Cola, Epson, Ingram Micro, LANCOM Systems, Osram und PAYBACK.
Opens external link in new window...mehr

GFM Nachrichten ePaper

GFM Nachrichten ePaper