05.09.2017 - 11:17

QS-Prüfzeichen nimmt Online-Lebensmittelhandel ins Visier

Immer öfter werden Lebensmittel im Netz bestellt und für Verbraucher stellt sich die Frage, ob sie sich dabei auf Sicherheit und Qualität verlassen können. Das aus dem stationären Handel bekannte QS-Prüfsystem nimmt sich dem an.

Einhaltung der Kühlkette, Transportsicherheit, Retouren- und Reklamationsmanagement- das sind nur einige der Aspekte, die den Onlinehandel insbesondere bei frischem Fleisch und Obst oder Gemüse vor Herausforderungen stellen. Konkret bedeutet das: Temperaturerfassung und -aufzeichnung während des gesamten Transports, geeignete Transportbehältnisse sowie validierte Kühlmaßnahmen für den Versand. Ebenso muss der Umgang mit Risikofaktoren, wie zum Beispiel heiße Temperaturen im Sommer, zuverlässig geregelt und kontrolliert werden, damit der Verbraucher die Lebensmittel nicht nur komfortabel einkauft, sondern vor allem auch sicher zuhause genießen kann. Um ihren Kunden zu zeigen, dass ihre Lebensmittel lückenlos kontrolliert werden, können in Zukunft auch Online-Händler durch die Einhaltung spezifischer Anforderungen am QS-Prüfsystem teilnehmen.

posten in:


Ressort: Commerce, Firmennews
Maximilian Feigl

,,

Kompendium Location Technologies and Services

Eine Übersicht über aktuelle Technologien, Marketingstrategien und Servicelösungen in der Verbindung von realer und Online-Welt. Mit dabei sind Unternehmen wie CCV, Cinram, Coca Cola, Epson, Ingram Micro, LANCOM Systems, Osram und PAYBACK.
Opens external link in new window...mehr


Nächste Veranstaltungen

Keine Artikel in dieser Ansicht.