31.07.2018 - 12:03

Online-Supermarkt Getnow beliefert jetzt Quartiersbox

Ab Anfang August können Kunden des Online-Supermarkts Getnow ihren Einkauf auch an eine Quartiersbox in München senden lassen. Dabei handelt es sich um eine smarte Abholstation innerhalb des EU-finanzierten Projektes „Smarter Together“.

Die Quartiersbox ist modular aufgebaut und in drei unterschiedlich temperierte Facharten eingeteilt. Das Tiefkühlfach hat eine Temperatur zwischen -5°C und -25°C und ist ideal für Tiefkühlwaren und Gefrorenes. Das Frischefach ist mit +7°C wie ein klassischer Kühlschrank temperiert und ist ideal für die Aufbewahrung von frischem Fleisch und Milchprodukten. Das letzte Fach dient mit ca. +17°C zur Lagerung von Obst, Gemüse und haltbaren Lebensmitteln. Die eingekauften Lebensmittel werden vom geschulten Kurier getrennt in die jeweiligen Fächer deponiert, um die durchgehende Kühlung und adäquate Lagerung der eingekauften Lebensmittel zu garantieren. So können auch Einkäufe aus der Frische- und Tiefkühlabteilung in die Box geliefert werden.

Um seine Bestellung abzuholen, erhält der Kunde eine Mail mit einem Zeitfenster von 4-8 Stunden zur Abholung und einen Code, der für die Öffnung der einzelnen Fächer notwendig ist. Damit kann der Kunde schon vormittags bestellen und seine Einkäufe abends oder am nächsten Tag mitnehmen.

Das Projekt "Smarter Together" wurde in Zusammenarbeit zwischen der Stadt München, den Stadtwerken München und zahlreichen Kooperationspartnern ins Leben gerufen. Es konzentriert sich auf Maßnahmen für nachhaltige Mobilitätslösungen zur Senkung verkehrsbedingter Emissionen und zur Beratung der Bürger zu Energie- und Mobilitätsthemen, um ein nachhaltiges Modellquartier im Sinne einer "Smart City" zu schaffen. An sogenannten Mobilitätsstationen finden die Bürger neben

Das gelesene Thema hat sie interessiert? Dann...

posten in:


Ressort: Location Based Services , Commerce
Maximilian Feigl

,,

Kompendium Location Technologies and Services

Eine Übersicht über aktuelle Technologien, Marketingstrategien und Servicelösungen in der Verbindung von realer und Online-Welt. Mit dabei sind Unternehmen wie CCV, Cinram, Coca Cola, Epson, Ingram Micro, LANCOM Systems, Osram und PAYBACK.
Opens external link in new window...mehr

GFM Nachrichten ePaper

GFM Nachrichten ePaper