13.03.2018 - 10:11

Online-Payment-Mix: Rechnung und PayPal dominieren

Trotz diverser Alternativen kaufen die Deutschen online immer noch am liebsten per Rechnung ein. Dies zeigt die aktuelle ECC-Payment-Studie. Auf dem zweiten Platz liegt PayPal. Beide Möglichkeiten konnten ihre Führung ausbauen.

Die 22. Ausgabe der ECC-Payment-Studie besagt, dass 41,3 Prozent der Online-Shopper am liebsten per Rechnung bezahlen. Auf Platz zwei steht PayPal mit 32 Prozent, was einer Steigerung um knapp drei Prozentpunkte im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Andere Zahlverfahren spielen hingegen wie Lastschrift, Kreditkarte, Sofortüberweisung und Amazon Payments spielen hingegen aus Konsumentensicht nur eine untergeordnete Rolle.

„Trotz ständiger Innovationen im Payment-Markt kann aus Konsumentensicht kein Zahlungsverfahren die Rechnung und PayPal vom Thron stoßen. Im Gegenteil: Die Präferenzen festigen sich bei der Mehrheit der Online-Shopper weiter erkennbar. Sieben von zehn befragten Konsumenten bezahlen im Netz sogar immer mit ihrem präferierten Verfahren, sofern dieses angeboten wird“, so Prof. Dr. Malte Krüger.

Das gelesene Thema hat sie interessiert? Dann...

posten in:


Ressort: M-Payment, Studie
Maximilian Feigl

,,

Kompendium Location Technologies and Services

Eine Übersicht über aktuelle Technologien, Marketingstrategien und Servicelösungen in der Verbindung von realer und Online-Welt. Mit dabei sind Unternehmen wie CCV, Cinram, Coca Cola, Epson, Ingram Micro, LANCOM Systems, Osram und PAYBACK.
Opens external link in new window...mehr

GFM Nachrichten ePaper

GFM Nachrichten ePaper