03.05.2017 - 11:32

Neuer Orsay Flagshipstore setzt auf digitale Features

Digital Signage, InStore Assistant, Self Service, Touch-Spiegel – der neue Flagshipstore von Orsay in Düsseldorf fährt einige digitale Lösungen auf. Mit dem Store wurde auch das Businessmodell „My Fashion Connection“ eingeführt.

Im Fokus des neuen Stores steht die Verbindung des Ladens mit dem Online-Shop. Hierzu wurden nicht nur Digital Signage Lösungen als Videowall im Kassenbereich installiert, die Produktvideos und Imagebilder ausspielen. Ein Self Service Terminal und Spiegel mit eingebautem Touchdisplay erlaubt es Kunden, Artikel per Scanner zu erfassen und Verfügbarkeiten, Größen und Farben abzufragen. Durch die Anbindung an Omnichannel Prozesse können die Artikel direkt bestellt werden. Dabei stehen die Liefermöglichkeiten Ship-to-Store oder Ship-to-Home zur Verfügung. Mit Hilfe des InStore Assistant auf Smartphones können Kundenberater Artikelbestände abfragen und Artikel aus anderen Filialen oder dem Onlineshop für den Kunden bestellen. Umgesetzt wurden die digitalen Features von der Bütema AG aus Bietigheim-Bissingen.

Das gelesene Thema hat sie interessiert? Dann...

posten in:


Ressort: Location Based Services , Commerce
Maximilian Feigl

Show Your App Award

Die Suche nach der Super-App

Der Show Your App Award geht 2018 in die achte Runde. Neben dem Jury-Voting findet ein spannender Consumer-Voting-Marathon statt. Apps können bis zum 02. Februar 2018 eingereicht werden.

,,

Kompendium Location Technologies and Services

Eine Übersicht über aktuelle Technologien, Marketingstrategien und Servicelösungen in der Verbindung von realer und Online-Welt. Mit dabei sind Unternehmen wie CCV, Cinram, Coca Cola, Epson, Ingram Micro, LANCOM Systems, Osram und PAYBACK.
Opens external link in new window...mehr

GFM Nachrichten ePaper

GFM Nachrichten ePaper