09.01.2018 - 10:24

Netto testet Selbstbedienungs-Kassen

Unter anderem in Köln, Osnabrück und Regensburg testet die Edeka-Tochter Netto Selbstbedienungskassen. Seine Kunden will das Unternehmen mit dem Versprechen der Zeitersparnis von der Technik überzeugen.

„Mit den Expresskassen können Kunden längere Wartezeiten an den Kassen umgehen, die trotz maximaler Kassenbesetzung durch unsere Filialmitarbeiter in Stoßzeiten nie ganz zu vermeiden sind“, erklärte eine Sprecherin von Netto gegenüber der Osnabrücker Zeitung. Bezahlt werden kann an den SB-Kassen per EC- oder Kreditkarte, mit der Netto-App, der Deutschlandcard oder per Gutschein - auf die Möglichkeit zur Barzahlung verzichtet der Discounter.

Das gelesene Thema hat sie interessiert? Dann...

posten in:


Ressort: Location Based Services , Commerce
Maximilian Feigl

,,

Kompendium Location Technologies and Services

Eine Übersicht über aktuelle Technologien, Marketingstrategien und Servicelösungen in der Verbindung von realer und Online-Welt. Mit dabei sind Unternehmen wie CCV, Cinram, Coca Cola, Epson, Ingram Micro, LANCOM Systems, Osram und PAYBACK.
Opens external link in new window...mehr

GFM Nachrichten ePaper

GFM Nachrichten ePaper