23.11.2015 - 11:59

Netto steigert Präsenz im Netz mit uberall.com

Konsumenten und potentielle Kunden informieren sich oftmals vor Betreten eines Discounters im Vorfeld online über die Filiale, ihre Öffnungszeiten und Angebote. Die Zusammenarbeit von Netto mit uberall.com soll dies erleichtern.

„Kunden machen im digitalen Zeitalter keine Unterschiede zwischen den einzelnen Kommunikationskanälen eines Discounters“, erklärt Paul Martin Berg, Geschäftsführer von Netto und ergänzt: „deshalb ist es für uns sehr wichtig, dass unsere Kunden auf allen Verzeichnissen, Apps und Maps stets einheitliche und korrekte Informationen zu allen unseren Filialen, regionalen Projekten und lokalen Aktionen vorfinden.“

Das Berliner Technologieunternehmen uberall.com unterstützt europaweit Unternehmen dabei, in allen Online Verzeichnissen, mobilen Apps und Navigationssystemen mit aktuellen und einheitlichen Informationen vertreten zu sein. Nun auch die 350 Netto-Filialen in Deutschland.

Das gelesene Thema hat sie interessiert? Dann...

posten in:


Ressort: Location Based Services , Firmennews
Anna-Maria Köstler

,,

Mobile Lösungen im stationären Handel

Der stationäre Handel wird immer online-ähnlicher - dank mobilen Lösungen. Im Interview spricht INNOMOS-Geschäftsführer Dimitri Völk über die Entwicklung solcher Lösungen
Opens external link in new window...mehr


Veranstaltungen 2016

Keine Artikel in dieser Ansicht.